Masterflex SE

  • WKN: 549293
  • ISIN: DE0005492938
  • Land: Deutschland

CEO

Dr. Andreas Bastin

Zur Person

Vorstandsvorsitzender seit 1. April 2008
Jahrgang 1963, Studium der Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau) an der Universität Dortmund, Promotion zum Dr.-Ing. in 1994

Beruflicher Werdegang

Nach dem Studium war Herr Dr. Bastin zunächst bei einem Unternehmen des Krupp-Hoesch Konzerns als Assistent der Geschäftsführung und danach in verschiedenen leitenden Positionen tätig. Während dieser Zeit promovierte er an der Universität Dortmund zum Dr.-Ing. Danach folgte eine rund zehnjährige Tätigkeit als Geschäftsführer eines mittelständischen Technologieunternehmens, bevor er 2004 bei der ETAS GmbH, einer Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH, als Mitglied der Geschäftsleitung erfolgreich für die Entwicklung verschiedener globaler Geschäftseinheiten verantwortlich zeichnete. Im Dezember 2006 kam Dr. Bastin zu Masterflex. Im Herbst 2011 wurde er von der Zeitschrift impulse und der BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zum „Turnarounder des Jahres“ ausgezeichnet. Seit März 2012 ist Dr. Bastin Mitglied in der Vollversammlung der IHK Nord Westfalen.

Im Vorstand der Masterflex SE ist Herr Dr. Bastin als Vorstandsvorsitzender verantwortlich für die Ressorts Strategie, Vertrieb, Marketing, Technik und Innovation, Compliance und Unternehmenskommunikation.

Tätigkeit in Kontrollgremien außerhalb der Masterflex Group

Mitglied des Beirats der Montanhydraulik GmbH, Bahnhofstr. 39, 59439 Holzwickede, Deutschland

 

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: dynaCERT Inc (von GBC AG): BUY dynaCERT Inc

20. September 2019