Scout24 AG

  • WKN: A12DM8
  • ISIN: DE000A12DM80
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Scout24 ist ein führender Betreiber digitaler Marktplätze für Immobilien und Automobile in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern. Wir betreiben die beiden bekannten und populären Marken, ImmobilienScout24 und AutoScout24. Die Scout24-Marktplätze sind weit mehr als Anzeigenportale. Wir sind ein digitaler Lotse, der bei allen Fragen und Entscheidungen rund um Immobilien und Autos zur Seite steht. Wir machen Märkte transparenter und effizienter. Die Angebote von Scout24 sind auf die Bedürfnisse der Suchenden zugeschnitten: Vom AutoScout24 YouTube-Channel bis hin zur ImmobilienScout24 Smartphone-App – Scout24 ist da, wo der Nutzer ist. Davon profitieren auch die Kunden von  Scout24, deren Angebote mithilfe professioneller Tools und innovativer Werbeformen auf den Marktplätzen gebündelt und zielgruppenspezifisch vermittelt werden. All das macht Scout24 zu dem, was es heute ist: ein starker Partner für die besten Entscheidungen des Lebens.

Aktuelle Termine

07.11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
14.05.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
25.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
07.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.06.18 Hauptversammlung
08.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)

GBC-Fokusbox

Syzygy AG: EBIT-Prognose überfüllt, weiteres Wachstum in Sicht

Mit einer erneut außerordentlich guten Entwicklung der in Deutschland ansässigen Tochtergesellschaften war der SYZYGY-Konzern in der Lage, die Umsatzbasis auf 65,82 Mio. EUR (VJ: 60,67 Mio. EUR) auszubauen. Das Zuwachs von 8,5 % liegt leicht unter der ursprünglichen Unternehmens-Guidance eines zweistelligen Umsatzwachstums. Die Prognose einer EBIT-Marge im oberen einstelligen Bereich wurde aber voll erfüllt. Auf Basis der erreichten Neukundengewinne prognostiziert das Unternehmensmanagement für 2019 ein Umsatzwachstum in einem hohen einstelligen Prozentbereich. Das EBIT sollte um rund 10 % und damit überproportional ansteigen. Unsere Analysten sind weiter positiv für das Unternehmen mit einem Kursziel von 12,15 EUR je Aktie.

News im Fokus

Deutsche Post AG: Deutsche Post AG nimmt Stellung zur beabsichtigten Entscheidung zur Preisregulierung

18. April 2019, 11:19

Aktuelle Research-Studie

SAF-HOLLAND S.A.

Original-Research: SAF-Holland S.A. (von Montega AG): Kaufen

18. April 2019