11880 Solutions AG

  • WKN: 511880
  • ISIN: DE0005118806
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Seit zwei Jahrzehnten stehen 11880* und 11880.com für schnelle und zuverlässige Ergebnisse bei der Suche nach Privatpersonen sowie lokalen und überregionalen Anbietern aller Branchen. Deutschlands zweitgrößte Telefonauskunft unter der Nummer 11880* bietet persönliche Unterstützung, während das Online-Branchenbuch 11880.com und die gleichnamige App gezielte Informationen liefern und direkt zu passenden Anbietern in der gewünschten Region vermitteln.

Über Fachportale für eine Vielzahl von Branchen bringt 11880.com Verbraucher und Anbieter schnell und effizient zusammen. Unternehmen erhalten über die Portale mehr als 10.000 konkrete Anfragen pro Monat. Weil kleine und mittelständische Unternehmen bei 11880.com ihre Kunden ohne Streuverluste erreichen, nutzen sie die Plattform und ihre Fachportale zur Vermarktung ihres Angebots. Von einem Eintragsservice in den größten Suchmaschinen über professionelle Homepages bis hin zu Google-Werbe-Kampagnen bietet das 11880.com-Portfolio eine V [...]

Aktuelle Termine

07.11.19 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
08.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
12.06.19 Hauptversammlung
09.05.19 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.03.19 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht
15.11.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
09.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
12.06.18 Hauptversammlung
08.05.18 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
22.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Rekord-Ergebnis in 2018

Nach starkem Schlussspurt hat die UniDevice AG in 2018 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Der B2B-Broker für hochpreisige Smartphones sollte auch künftig eine hohe Nachfrage verzeichnen und von der Ausnutzung unterschiedlicher Preisniveaus in den verschiedenen Ländern profitieren. Der Umsatz soll 2019 auf mindestens 380 Mio. € und in 2020 auf mindestens 410 Mio. € ansteigen, nachdem 2018 317 Mio. € erreicht wurden. Bei einem ermittelten Kursziel in Höhe von 2,35 € lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care gibt Ausscheiden von Finanzvorstand Michael Brosnan bekannt

20. Februar 2019, 10:29

Aktueller Webcast

Ströer SE & Co. KGaA

Vorläufige Geschäftszahlen 2018

26. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

20. Februar 2019