Uniper SE

  • WKN: UNSE01
  • ISIN: DE000UNSE018
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Uniper ist ein führendes internationales Energieunternehmen mit Aktivitäten in mehr als 40 Ländern und rund 11.000 Mitarbeitern. Ihr Geschäft ist die sichere Bereitstellung von Energie und damit verbundenen Dienstleistungen. Zu den wesentlichen Aktivitäten zählen die Stromerzeugung in Europa und Russland sowie der globale Energiehandel.

Uniper gliedert sich in die drei Segmente: ,Europäische Erzeugung‘, ‚Globaler Handel‘ und ‚Internationale Stromerzeugung‘.

Europäische Erzeugung: Wir verfügen über ein attraktives internationales Portfolio an flexiblen und modernen Energieanlagen, breit diversifiziert nach Ländern, Erzeugungsarten und Ertragsquellen. Das Segment bündelt rund 24 Gigawatt an Erzeugungskapazität im Wesentlichen aus Gas, Wasser und Kohle in den Ländern Deutschland, England, Schweden und den Niederlanden. Zu diesem Segment gehören auch Unipers Dienstleistungen beim Bau und Betrieb von Kraftwerken sowie Beteiligungen an Kernkraftwerken in Schweden.

Globaler Handel: Uniper ist einer der größten europäischen Händler von Erdgas und Strom. Das Segment umfasst Unipers weltweite Handelsaktivitäten mit physischen Rohstoffen und das Gas-Midstream- Geschäft. Letzteres besteht unter anderem aus langfristigen Gaslieferverträgen mit einem Volumen von fast 400 Terrawatt-stunden – dies entspricht rund der Hälfte des gesamten deutschen Erdgasbedarfs. Ferner zählen rund 7,9 Milliarden Kubikmeter Speicherkapazität sowie Beteiligungen an Pipelines dazu.

Internationale Stromerzeugung: Dieses Segment deckt vornehmlich Unipers Erzeugungskapazitäten in Russland ab. Mit rund 11 Gigawatt ist Uniper das drittgrößte private Erzeugungsunternehmen in Russland. In Russland firmieren wir unter Unipro. Unsere Kraftwerke befinden sich in den wichtigen Industrieregionen Zentralrussland, Ural und Westsibirien.

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Linde plc: Linde Reports Third-Quarter 2019 Results (Earnings Release Tables attached) (news with additional features)

12. November 2019, 12:01

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

Hawesko Holding AG

Original-Research: Hawesko Holding AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

13. November 2019