Westag & Getalit AG

  • WKN: 777523
  • ISIN: DE0007775231
  • Land: Germany

Unternehmensprofil

Die Westag & Getalit AG zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Holzwerkstoff- und Kunststofferzeugnissen. Mit der Fertigung und dem Vertrieb moderner Bau- und Ausbauprodukte gestalten wir unseren erfolgreichen Weg bereits seit mehr als 110 Jahren. Früh haben wir dabei die Vorteile der Symbiose aus Holz und Kunststoff erkannt und zählen heute zum Marktführer für kunststoffbeschichtete Türen und Zargen. Darüber hinaus reicht das Produktsortiment von Schalungsplatten für Sichtbetonanforderungen bis hin zu verschiedenen Beschichtungsmaterialien und Verbundelementen wie beispielsweise Arbeitsflächen und Fensterbänke. Bei all unseren Produkten steht für uns der Kundennutzen im Vordergrund. So entwickeln wir neben unseren Erzeugnissen auch unseren Service für die Kunden kontinuierlich weiter.

Unsere Kunden unterschiedlichster Branchen spüren dies unter anderem durch kurze Lieferzeiten sowohl für Groß- und Kleinserien als auch durch unsere Lieferfähigkeit ab Stückzahl 1 und [...]

Aktuelle Termine

29.10.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
30.08.19 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
17.05.19 Hauptversammlung
16.05.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
29.03.19 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Erfolgreiches Pflichtangebot - Vonovia wird nach Settlement 94 Prozent der Hembla-Aktien halten (News mit Zusatzmaterial)

10. Dezember 2019, 16:06

Aktuelle Research-Studie

Nebelhornbahn-AG

Original-Research: Nebelhornbahn-AG (von GBC AG): Managementinterview

12. Dezember 2019