Partner

awp Finanznachrichten AG

Die awp Finanznachrichten AG ist die führende Plattform-unabhängige Schweizer Wirtschafts- und Finanznachrichtenagentur. awp berichtet real-time über die aktuellen Ereignisse im In- und Ausland und liefert sämtliche relevanten Fakten und Zahlen zu Unternehmen, Branchen und allen wichtigen Märkten.
Neben der Berichterstattung zu allen SMI- und SPI-Unternehmen informiert awp als einzige Nachrichtenagentur systematisch über Schweizer Nebenwerte und KMU. Die Nachrichten werden in deutscher, französischer und italienischer Sprache angeboten und sind über alle bedeutenden Finanzinformationssysteme sowie direkt von awp via Internet (www.awp.ch) erhältlich. Über 30'000 Schweizer Finanzprofis, eine Vielzahl von führenden Internet-Sites sowie verschiedene Wirtschaftsredaktionen nutzen die awp-Nachrichten.

Website: www.awp.ch

Bloomberg

Founded in 1981, Bloomberg L.P. is a uniquely innovative organisation that provides information, services and media for financial professionals around the globe. The Bloomberg Professional(R) service is the interactive, financial information network that is the core business of Bloomberg L.P. Available 24 hours a day to more than 260,000 professionals in 126 countries, the service seamlessly integrates data, news, analytics, multimedia reports, television and radio, electronic trading and e-mail onto a single platform.

Website: www.bloomberg.com

BusinessWire

Als weltweit führender Nachrichtenverbreiter unterstützt BusinessWire DGAP-Kunden, die zusätzlich an ausländischen Börsenplätzen notiert sind, bei der internationalen Pflichtpublizität und Finanzmarktkommunikation. Ad-hoc- und finanzmarktrelevante Unternehmensmitteilungen können weltweit effektiv und zeitsparend über das DGAP-Interface in einem Schritt veröffentlicht werden. Somit sind Investoren nach den Richtlinien von Fair Disclosure und internationalen Corporate Governance Standards gleichberechtigt informiert. BusinessWire führt als einziger Nachrichtendienst über das DGAP Interface SEC-Filing durch und unterstützt somit internationale Unternehmen, die an amerikanischen Börsen gelistet sind, bei der professionellen Abwicklung ihrer Finanzmarktpublizität. Darüber hinaus ermöglicht BusinessWire als offizieller Regulatory Information Service (RIS) Emittenten die Erfüllung von Publizitätsvorschriften gemäß UK-Listing-Richtlinien in Großbritannien. Mit direktem Zugang zu mehr als 60 nationalen und internationalen Nachrichtenagenturen, Finanzinformationsanbietern sowie web-basierte Nachrichtendienste unterhält Business Wire das umfassendste Nachrichtennetzwerk der Welt. Somit haben auch private Investoren weltweit Zugriff auf Unternehmensmitteilungen im Originaltext.

Website: www.businesswire.com

cometis AG

Kernkompetenz der Unternehmensberatung cometis AG ist die Kapitalmarktkommunikation. Im Geschäftsfeld Investor Relations betreut cometis deutsche und internationale börsennotierte Unternehmen aus Prime- und General Standard. Creditor Relations und Private Equity Services sind Dienstleistungen, die sich an nicht börsennotierte, mittelständische Unternehmen richten. Ziel ist jeweils die Optimierung der Beziehung zwischen Unternehmen und Kapitalgeber. In allen drei Bereichen liefert cometis eine strategische, inhaltliche und methodische Beratung für den effizienten und effektiven Dialog mit Kapitalgebern.

Website: www.cometis.de

Consorsbank

Consorsbank eine Marke der BNP Paribas S.A Niederlassung Deutschland ist eine der führenden Anlagebanken für die private Geldanlage und Online-Trading in Europa. Die Consorsbank bietet den Anlegern eine komplette Palette von Anlageprodukten und Dienstleistungen.
Website: www.consorsbank.de

Deutsche Börse AG

Die Gruppe Deutsche Börse ist weit mehr als ein reiner Marktplatzorganisator für den Handel mit Aktien und anderen Wertpapieren. Sie ist ein Transaktionsdienstleister: Mit Spitzentechnologie öffnet sie Unternehmen und Investoren den Weg zu den globalen Kapitalmärkten. Die Deutsche Börse ist breiter aufgestellt als alle Wettbewerber. Ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über die Abwicklung der Aufträge und die Bereitstellung der Marktinformationen bis zur Entwicklung und zum Betrieb der elektronischen Handelssysteme. Mit ihrem prozessorientierten Geschäftsmodell steigert sie die Effizienz der Kapitalmärkte: Emittenten profitieren davon durch niedrige Kapitalkosten, Investoren aufgrund hoher Liquidität und geringer Transaktionsgebühren. Mehr als 2.900 Mitarbeiter bedienen Kunden in Europa, den USA und Asien. Die Deutsche Börse unterhält Standorte in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz, Spanien und den USA sowie Repräsentanzen in London, Paris, Chicago, New York, Hongkong und Dubai.

Website: deutsche-boerse.com

Dow Jones News GmbH

Dow Jones Newswires ist der weltweit führende unabhängige Anbieter von Realtime-, Wirtschafts-, Finanz- und marktrelevanten Politiknachrichten und Analysen. Die Agentur liefert täglich bis zu 12.000 Nachrichten, Kommentare und Analysen an mehr als 435.000 Finanzexperten in 66 Ländern. Dies geschieht unter Einsatz von über 75 Marktdatenvendoren in der ganzen Welt. Darüber hinaus haben Millionen von Nutzern Zugang zu ausgewählten Inhalten von Dow Jones Newswires auf Firmeninternetseiten, elektronischen Börsen, Firmenintranets, Wirtschaftsinformationssystemen und auf einer Reihe von mobilen Diensten. Dow Jones Newswires bietet seinen Realtime-Nachrichtenservice in elf Sprachen an. Dow Jones Newswires wurde im Jahr 1882 gegründet und verfügt über ein Journalistenteam von 1.000 Mitarbeitern weltweit. Sie sind Teil des mit fast 1.900 Mitarbeitern weltweit größten Netzwerkes aus Finanz- und Wirtschaftsjournalisten von Dow Jones & Company. Dow Jones Newswires hat darüber hinaus Zugriff auf die Ressourcen verschiedener Medienpartner, unter anderem Associated Press und Nikkei.

Website: www.djnewswires.com

dpa-AFX

Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH, Frankfurt, zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für real time Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Die dpa-AFX Redakteure produzieren unabhängig, zuverlässig und schnell Nachrichten für institutionelle und private Anleger. Neben den engen Kontakten zu Händlern, Analysten und anderen Quellen nutzt die Redaktion das internationale Netzwerk der Gesellschafter Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, AFX News, London und APA - Austria Presse Agentur, Wien. dpa-AFX liefert Nachrichten business-to-business an Banken, Finanzdienstleister und Medien. Auf deutschsprachigen Finanz- und Medienportalen im Internet ist dpa-AFX mit deutlichem Abstand Marktführer unter den Lieferanten für Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Darüber hinaus produziert das dpa-AFX Audio-Team top-aktuelle und verbrauchnahe Wirtschafts- und Börsennachrichten für zahlreiche Hörfunksender in Deutschland. Die tägliche Reichweite für das dpa-AFX Wirtschaftsradio liegt bei über 3 Mio. Hörern.

Website: www.dpa-afx.de

DVFA

Die DVFA ist der Berufsverband der Kapitalmarktexperten. Aktuell gehören der DVFA mehr als 1.300 persönliche Mitglieder an. Sei sind als Fach- und Führungskräfte bei Investmenthäusern, Banken sowie Fondsgesellschaften oder als unabhängige Kapitalmarktdienstleister tätig. Die DVFA sicher die Glaubwürdigkeit der Berufsangehörigen und die Integrität des Marktes durch eine internationalen Standards entsprechende Aus- und Weiterbildung, durch die Bereitstellung von Plattformen für die professionelle Finanzkommunikation., durch die Förderung von bankenunabhängiger Finanzanalyse sowie durch effektive Selbstregulierung. Über EFAS, den Dachverband der europäischen Analystenvereinigungen, bietet die DVFA Zugang zu einer paneuropäischen Plattfrom mit über 14.000 Berufsangehörigen in 19 Nationen. Als Mitglied der globalen Berufsvereinigung ACIIA bietet die DVFA die weltweit anerkannte Ausbildung zum CIIA Certified Internationale Investment Analyst an. Die ACIIA umfasst Berufsverbände aus Europa, Asien und Südamerika und bildet ein Netzwerk von über 30.000 Investment Professionals.

Website: www.dvfa.de

Finance online

www.finanzen.net, das gemeinsame Portal des Finanzen Verlags und der SmartHouse Media GmbH, hat sich in den vergangenen Jahren bei der Finanzcommunity fest etabliert und ist mittlerweile eines der 10 größten bankenunabhängigen Finanzportale in Deutschland.

Website: www.finanzen.net

financial.de AG

Alles Wichtige aus der Welt der Rohstoffe, regenerativen Energien und Small Caps auf www.financial.de Das Investor-Relations Portal www.financial.de informiert Sie täglich aktuell mit News, Kursen, TopStories, Analysen und vielem mehr.

Website: www.financial.de

ABC New Media AG

FinanzNachrichten.de ist das führende deutschsprachige Finanznachrichten-Portal und eines der grössten, deutschsprachigen Finanzportale. Während Finanzportale üblicherweise nur Nachrichten ihrer eigenen Redaktion oder einer Nachrichtenagentur veröffentlichen, findet man auf Finanznachrichten-Portalen ein breites Spektrum an Nachrichten aus den unterschiedlichsten Redaktionen und Ländern. FinanzNachrichten.de bietet täglich 10.000 deutsch- und englischsprachige News aus 314 Wirtschaftsredaktionen und hat damit ein einzigartiges Angebot.

Website: www.finanznachrichten.de

Globalyze KG

Globalyze ist ein personalisiertes und interaktives Online-Aktienanalyseportal, das hochwertige qualitative und quantitative Analysen von zunächst deutschen börsennotierten Aktienwerten (Ausnahme: Banken und Versicherungen) anbietet. Für jedes Unternehmen wird ein leicht verständliches Gesamturteil gebildet, dass sich aus einer Unternehmensbewertung, einer Kurs- und einer Kennzahlenanalyse zusammensetzt. Die Dienste - Economy, Business oder Premium - unterscheiden sich durch individuelle Gewichtungen der Auswertungen bzw. Definition von eigenen Kennzahlen und Kennzahlensystemen und damit Personalisierung der Analyse. Daneben sind Aktienbewertung durch Kunden und interaktive Dienste wie ''Aktionär contra Vorstand'' möglich.

Website: www.globalyze.de

4investors

Beim Börsenportal www.4investors.de, das vom Redaktionsbüro Stoffels & Barck betrieben wird, liegen die Schwerpunkte auf Aktien aus den Segmenten Mid- und Small Caps aus dem deutschsprachigen Raum, Anleihen, den Handelssegmenten m:access der Münchener Börse und Scale der Frankfurter Börse sowie Börsengängen (IPOs) und Notierungsaufnahmen. Eine Übersicht über Ratingmeldungen renommierter Banken und Analystenhäuser sowie externe Kolumnen zu Konjunktur- und Wirtschaftsthemen, zu Länderperspektiven und Rohstoffaspekten ergänzen die Informationspalette von www.4investors.de.
Website: www.4investors.de

Teletrader

Die TeleTrader Software AG ist ein auf Börseninformationen und Finanzanalysen spezialisiertes Softwarehaus, das hochwertige Tools für die Aufbereitung, Visualisierung und Analyse von börsespezifischen Daten entwickelt hat und auch zukünftig entwickeln wird. TeleTrader bietet aber auch aktuellen und qualitativ hochwertigen Content wie z. B. umfangreiche Stammdaten und errechnete Kennzahlen zu sämtlichen Wertpapierarten sowie Unternehmensnachrichten und Marktanalysen an.

Website: www.teletrader.com

Thomson Reuters

Thomson Reuters is the world's leading source of intelligent information for businesses and professionals. We combine industry expertise with innovative technology to deliver critical information to leading decision makers in the financial, legal, tax and accounting, healthcare and science and media markets, powered by the world's most trusted news organization. With headquarters in New York and major operations in London and Eagan, Minnesota, Thomson Reuters employs more than 50,000 people and operates in over 100 countries. Thomson Reuters shares are listed on the Toronto and New York Stock Exchanges (symbol: TRI).

Website: http://thomsonreuters.com

vwd

Die vwd group bietet maßgeschneiderte Informations-, Kommunikations- und Technologielösungen für das Wertpapiergeschäft. Dabei hat sie sich auf kundenindividuelle Anforderungen im Asset Management, Retail Banking, Private Banking und Wealth Management spezialisiert und sich zu einem führenden Anbieter in Europa entwickelt. Sie bietet innovative Lösungen für Finanzdienstleister, Unternehmen, Medien und Privatkunden.

Als Full-Service-Anbieter unterstützt die vwd group das Wertpapiergeschäft von der Emission über die Distribution, Analyse und den Handel bis hin zur Beratung und Verwaltung. Dabei aggregieren ihre Applikationen und Dienstleistungen die Datenströme der globalen Finanzmärkte zu analysefähigen und entscheidungsrelevanten Informationen. Innovative Technologien und Transaktionssysteme ergänzen die Informationslösungen und machen das Produktangebot schnell und einfach nutzbar.

Website: www.vwd.de

wallstreet:online AG

Die wallstreet:online AG wurde 1998 unter dem Namen GIS Wirtschaftsdaten GmbH gegründet und unterhält Büros in Düsseldorf und Berlin. Die wallstreet:online AG ist ein führender Anbieter von Finanzdaten und Bankensoftware. Das Produktsortiment umfasst hochwertige Finanzdaten, komplexe Finanzinstrumente und integrierte Lösungen. Kunden der wallstreet:online AG sind unter anderem die SEB, Union Investment, BMW, freenet.de und die Volkswagen Bank. Die wallstreet:online AG betreibt außerdem eine der führenden deutschen Finanzseiten, www.wallstreet-online.de, die den Nutzern aktuelle und umfassende Finanzinformationen zur Verfügung stellt. Des Weiteren bietet ihre Tochtergesellschaft wallstreet:online trading GmbH Online-Maklerleistungen in Zusammenarbeit mit SEB direct an.

Website: www.wallstreet-online.de

Indizes

Interview im Fokus

HanseYachts: „Der ideale Zeitpunkt für den Kauf“

Die Übernahme des Katamaran-Herstellers Privilège bringt die HanseYachts AG dem Umsatzziel von 200 Mio. Euro einen bedeutenden Schritt näher. „Der Katamaran-Markt ist das derzeit am stärksten wachsende Segment im Yacht-Geschäft. Privilège ist weltweit in Preis und Qualität die Nummer eins“, so CEO Dr. Jens Gerhardt. Zudem sei der Deal ein wichtiger Faktor, um die EBITDA-Marge auf 10 bis 12 % zu steigern. Im Financial.de-Interview spricht der Konzernlenker über die aktuellsten Trends im Yacht-Geschäft, die laufende Barkapitalerhöhung sowie die Weltpremieren in Cannes.

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Second Quarter 2020 Earnings Conference Call

29. August 2019

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

23. August 2019