Research-Studie


Original-Research: Godewind Immobilien AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Godewind Immobilien AG

Unternehmen: Godewind Immobilien AG
ISIN: DE000A2G8XX3

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 14.08.2019
Kursziel: 5,90
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Godewind Immobilien
AG (ISIN: DE000A2G8XX3) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt
seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 5,90.

Zusammenfassung:
Die Halbjahresergebnisse entsprachen den am 23. Juli veröffentlichten
vorläufigen Zahlen und unseren Erwartungen. Die Mieteinnahmen kletterten
auf €11,5 Mio. im ersten Halbjahr mit einem FFO 1 von etwa €2,8 Mio. Dank
insbesondere starker Neubewertungen durch Abbau des Leerstands in Q2
erreichte das Konzernergebnis €73 Mio. Der NAVPS stieg auf €4,5 gegenüber
€3,7 Ende 2018, während der Wert des Gesamtportfolios einschließlich City
Gate pro-forma aktuell €950 Mio. beträgt (H1/19: €855 Mio.). Das Management
bestätigte die FFO-Guidance von €8,5 Mio. bis €9,5 Mio. für das Gesamtjahr.
Wir erwarten ein noch stärkeres H2 mit höheren Portfoliobeiträgen und
weiteren neuen Mietern, um die Leerstände weiter abzubauen. Unsere
Empfehlung bleibt Kaufen mit einem Kursziel von €5,90.

First Berlin Equity Research has published a research update on Godewind
Immobilien AG (ISIN: DE000A2G8XX3). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY
rating and maintained his EUR 5.90 price target.


Abstract:
Six month results were in line with prelims published 23 July and our
expectations. Rental income climbed to €11.5m in H1/19 with FFO 1 of some
€2.8m. Net income for the six month period topped €73m, thanks in
particular to strong revaluations in Q2 spurred by vacancy reductions.
NAVPS rose to €4.5 vs €3.7 at YE18, while the portfolio value, including
City Gate, amounted to €950m on a pro-forma basis (H1/19: €855m).
Management confirmed full-year guidance for FFO 1 of €8.5m to €9.5m. We
expect an even stronger H2 with greater portfolio contributions and further
tenant wins to reduce vacancies. Our rating remains Buy with a €5.9 price
target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/18679.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Interview im Fokus

HanseYachts: „Der ideale Zeitpunkt für den Kauf“

Die Übernahme des Katamaran-Herstellers Privilège bringt die HanseYachts AG dem Umsatzziel von 200 Mio. Euro einen bedeutenden Schritt näher. „Der Katamaran-Markt ist das derzeit am stärksten wachsende Segment im Yacht-Geschäft. Privilège ist weltweit in Preis und Qualität die Nummer eins“, so CEO Dr. Jens Gerhardt. Zudem sei der Deal ein wichtiger Faktor, um die EBITDA-Marge auf 10 bis 12 % zu steigern. Im Financial.de-Interview spricht der Konzernlenker über die aktuellsten Trends im Yacht-Geschäft, die laufende Barkapitalerhöhung sowie die Weltpremieren in Cannes.

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Second Quarter 2020 Earnings Conference Call

29. August 2019

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

23. August 2019