Research-Studie


Original-Research: Eyemaxx Real Estate AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Eyemaxx Real Estate AG

Unternehmen: Eyemaxx Real Estate AG
ISIN: DE000A0V9L94

Anlass der Studie: Research Comment
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 21,70 Euro
Kursziel auf Sicht von: 31.10.2019
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Cosmin Filker, Marcel Goldmann

Anleiheemission zur Refinanzierung hochverzinster Verbindlichkeiten,
Kursziel und Rating unverändert

Eyemaxx befindet sich derzeit in der Zeichnungsphase für die mittlerweile
siebte Unternehmensanleihe. Das öffentliche Angebot der mit 5,5 %
verzinsten Unternehmensanleihe mit einem Emissionsvolumen von bis 50 Mio.
EUR läuft seit dem 05.09.2019 bis zum 19.09.2019. Die fünfjährige Laufzeit
der Anleihe beginnt am 24.09.2019 und endet mit Ablauf des 23.09.2024.

Mit der aktuellen Anleiheemission ist auch ein Umtauschangebot an die
Inhaber der zum 30.03.2020 zur Rückzahlung anstehenden 8,0 %-Eyemaxx-
Anleihe (2014/2020) verbunden, die derzeit noch ein ausstehendes Volumen in
Höhe von 21,34 Mio. EUR aufweist. Da die neue Unternehmensanleihe einen
wesentlich niedrigeren Kupon aufweist, sollen die Gläubiger, die das
Umtauschangebot annehmen, eine Kompensation in Höhe von
22,50 EUR je umgetauschter Schuldverschreibung erhalten. Dieser Betrag
entspricht einer Verzinsung von 2,25 % und liegt damit sogar höher als der
entgangene Zinsgewinn, welcher sich unseren Berechnungen zur Folge für den
Zeitraum 24.09.2019 - 30.03.2020 auf 1,31 % beläuft.

Sollte das Umtauschangebot vollständig angenommen werden, würden Eyemaxx,
ausgehend vom Nettoemissionserlös in Höhe von bis 48,25 Mio. EUR, liquide
Mittel in Höhe von 26,91 Mio. EUR zufließen. Hiervon plant die Gesellschaft
die Refinanzierung der beiden Wandelschuldverschreibungen (2016/2019 und
2017/2019), die zum 30.04.19 noch ein ausstehendes Volumen von insgesamt
22,91 Mio. EUR hatten. Demnach steht im Mittelpunkt des Verwendungszweckes
dieser Unternehmensanleihe die Rückzahlung bestehender Verbindlichkeiten.
Darüber hinausgehende, zur Verfügung stehende Liquidität, könnte gemäß
Unternehmensangaben für den Ausbau der Projektpipeline sowie für den Erwerb
von Bestandsimmobilien verwendet werden.

Eyemaxx dürfte von einem Erfolg der aktuellen Anleihemission insbesondere
in Form weiterhin rückläufiger Finanzierungskosten profitieren. Alleine die
Refinanzierung der mit einem Kupon in Höhe von 8,0 % vergleichsweise hoch
verzinsten Anleihe 2014/2020, sollte mit einer jährlichen Zinsersparnis in
Höhe von 1,17 Mio. EUR einhergehen. Darüber hinaus sollte Eyemaxx insgesamt
eine Verlängerung der Restlaufzeit der Verbindlichkeiten erreichen, womit
die Flexibilität insbesondere im Bauträgergeschäft deutlich erhöht wird.

Eyemaxx verfügt derzeit über eine Projektpipeline in Höhe von 855 Mio. EUR,
welche die Basis einer von uns unterstellten anhaltenden Ausweitung der
Geschäftstätigkeit (siehe Researchstudie vom 07.08.19) darstellt. Die
Verbesserung der Finanzierungskonditionen, wie sie durch die aktuelle
Anleiheemission erfolgen dürfte, haben wir dabei als einen wichtigen Faktor
eines sukzessiven Anstieges der Rentabilität identifiziert.

Daher ist die aktuelle Emission als eine Bestätigung unserer Prognosen zu
sehen, die wir zunächst unverändert lassen. Wir bestätigen damit das
Kursziel in Höhe von 21,70 EUR je Aktie und vergeben weiterhin das Rating
KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/18967.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (4,5a,6a,10,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung
+++++++++++++++
Datum (Zeitpunkt)Fertigstellung: 09.09.19 (15:59 Uhr)
Datum (Zeitpunkt) erste Weitergabe: 10.09.19 (10:00 Uhr)

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Wirecard und das weltgrößte Kreditkartenunternehmen UnionPay erweitern Zusammenarbeit auf globaler Ebene

16. September 2019, 07:15

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Agrios Global Holdings Ltd. (von GBC AG): Kaufen Agrios Global Holdings Ltd.

16. September 2019