Research-Studie


Original-Research: CO.DON AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu CO.DON AG

Unternehmen: CO.DON AG
ISIN: DE000A1K0227

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 21.10.2019
Kursziel: EUR 8,60 (unverändert)
Kursziel auf Sicht von: 24 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Hasler

Besichtigung des Produktionsstandorts Leipzig

Am vergangenen Samstag hatte CO.DON zur Besichtigung des neuen
Produktionsstandorts in der 'Bio City Leipzig' eingeladen. Mit einem
Maschinenanlagen-Investitionsvolumen von mehr als EUR 10 Mio. hat CO.DON in
Leipzig die weltweit erste Anlage zur großtechnischen Herstellung von
autologen humanen Zelltherapeutika aufgebaut. Im Gegensatz zum bisher am
Standort Teltow verfolgten Verfahren der Integrierten Isolatortechnologie,
bei dem in einer Reinraumklasse D-Umgebung sämtliches erforderliches
Equipment für die Herstellung von Knorpel-Transplantaten fest in Isolatoren
der Reinraumklasse A integriert ist, kommt am Standort Leipzig ein
dezentrales, computergestütztes Verfahren zum Einsatz. Nach Angabe der
Gesellschaft lassen sich in der neuen Anlage jährlich Knorpelzellen für
etwa 4.500 Transplantationen kultivieren, mehr als doppelt so viele wie
bislang.

Aktuell jedoch werden aus unserer Sicht die aus der Spherox-Produktion in
Leipzig ab Ende 2020e möglichen Ertragspotenziale vom Kapitalmarkt ebenso
ignoriert wie die weiteren Errungenschaften der letzten Monate.
Dementsprechend bestätigen wir unser aus einem dreiphasigen
DCF-Entity-Modell auf Sicht von 24 Monaten ermitteltes Kursziel von EUR
8,60 (Base Case-Szenario) und unser Buy-Rating für die Aktien der CO.DON
AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/19213.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89)74443558/ +49 (152)31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

Uzin Utz AG

Original-Research: Uzin Utz AG (von Montega AG): Kaufen

15. November 2019