AEVIS VICTORIA SA

  • ISIN: CH0478634105
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 17.07.2019 | 17:35

AEVIS VICTORIA SA: Verkauf der 15.5% Beteiligung an iKentoo SA an Lightspeed POS Inc.

AEVIS VICTORIA SA / Schlagwort(e): Verkauf

17.07.2019 / 17:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

Fribourg, 17. Juli 2019

AEVIS VICTORIA SA: Verkauf der 15.5% Beteiligung an iKentoo SA an Lightspeed POS Inc.

AEVIS VICTORIA SA (AEVIS) hat seine 15.5% Beteiligung an der iKentoo SA an das kanadische Unternehmen Lightspeed POS Inc., das zu den weltweit führenden Anbietern von POS-Software für Verkauf und Catering gehört, verkauft. AEVIS erzielt durch den Verkauf einen Gewinn von rund CHF 1.3 Millionen, entsprechend einer Rendite von gut 30% auf der getätigten Investition. AEVIS hatte die Beteiligung an der schweizerischen iKentoo SA, die auf die Entwicklung von Registrierkassen und Managementsystemen für die Gastronomie und Hotellerie spezialisiert ist, im Juni 2017 erworben.

Für weitere Informationen:
AEVIS VICTORIA SA Medienstelle und Investor Relations: c/o Dynamics Group, Zürich
Philippe R. Blangey, prb@dynamicsgroup.ch, +41 (0) 43 268 32 35 oder +41 (0) 79 785 46 32
Séverine Van der Schueren, svanderschueren@aevis.com, +41 (0) 79 635 04 10

Über AEVIS VICTORIA SA - Investing for a better life
AEVIS VICTORIA SA investiert in Healthcare, Lifestyle und Infrastruktur. Die wichtigsten Beteiligungen von AEVIS VICTORIA bestehen aus Swiss Medical Network, der zweitgrössten Privatklinikgruppe der Schweiz; aus Victoria-Jungfrau Collection AG, einer Hotelkette mit vier Luxushotels in der Schweiz; aus Infracore SA (19%), einem auf Spital- und Gesundheitsinfrastruktur spezialisierten Unternehmen, sowie einem Immobiliensegment mit Liegenschaften im Medizin- und Hotelbereich; aus Medgate AG (40%), dem unbestrittenen Marktführer in der Telemedizin in der Schweiz, und aus NESCENS SA, einer Marke für Prävention und better-aging. AEVIS VICTORIA ist an der SIX Swiss Exchange im Swiss Reporting Standard unter dem Kürzel AEVS.SW kotiert.
www.aevis.com



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Interview im Fokus

HanseYachts: „Der ideale Zeitpunkt für den Kauf“

Die Übernahme des Katamaran-Herstellers Privilège bringt die HanseYachts AG dem Umsatzziel von 200 Mio. Euro einen bedeutenden Schritt näher. „Der Katamaran-Markt ist das derzeit am stärksten wachsende Segment im Yacht-Geschäft. Privilège ist weltweit in Preis und Qualität die Nummer eins“, so CEO Dr. Jens Gerhardt. Zudem sei der Deal ein wichtiger Faktor, um die EBITDA-Marge auf 10 bis 12 % zu steigern. Im Financial.de-Interview spricht der Konzernlenker über die aktuellsten Trends im Yacht-Geschäft, die laufende Barkapitalerhöhung sowie die Weltpremieren in Cannes.

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Second Quarter 2020 Earnings Conference Call

29. August 2019

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

23. August 2019