General Technologies AG

  • WKN: A0JC0X
  • ISIN: DE000A0JC0X4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.10.2018 | 19:02

Basic Resources AG: Ordentliche Hauptversammlung mit Satzungsänderungen

Basic Resources AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Basic Resources AG: Ordentliche Hauptversammlung mit Satzungsänderungen

29.10.2018 / 19:02 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Frankfurt am Main, 29. Oktober 2018. Der Vorstand der Basic Resources AG (ISIN: DE000A0JC0X4) hat unter Vorbehalt der noch ausstehenden Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, den Aktionären auf der für den 10. Dezember 2018 geplanten ordentlichen Hauptversammlung neben den Tagesordnungspunkten Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses 2017 und der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat sowie der Wahl eines Abschlussprüfers Satzungsänderungen, so u.a. eine Umfirmierung, Sitzverlegung sowie eine Änderung des Gegenstands der Gesellschaft vorzuschlagen. So soll die Basic Resources AG künftig unter dem Namen "General Technologies AG" firmieren und der Sitz von Bad Vilbel nach Frankfurt am Main verlegt werden. Die Geschäftstätigkeit der Gesellschaft soll zukünftig auf Investitionen in die Technologie- und Energie-Branche ausgerichtet sein. Die Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung wird nach Zustimmung des Aufsichtsrats kurzfristig erfolgen.


Kontakt:
BASIC RESOURCES AG
Michael Richter
Vorstand
Schillerstr. 42
60313 Frankfurt am Main
Telefon: + 49 (0) 170 7336064
E-Mail:info@basicresourcesag.de
 


29.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR

18. Oktober 2019, 16:04

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

18. Oktober 2019