SANHA GmbH & Co. KG

  • WKN: A1TNA7
  • ISIN: DE000A1TNA70
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.04.2018 | 18:48

SANHA GmbH & Co. KG: Einhaltung der Finanzkennzahlen 2017 bestätigt

SANHA GmbH & Co. KG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Anleihe
SANHA GmbH & Co. KG: Einhaltung der Finanzkennzahlen 2017 bestätigt

30.04.2018 / 18:48 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


SANHA GmbH & Co. KG: Einhaltung der Finanzkennzahlen 2017 bestätigt

  • Konzernzahlen 2017 bestätigt; Compliance Certificate gem. Anleihebedingungen veröffentlicht
  • Ertragsentwicklung im ersten Quartal 2018 über Plan
  • Ausblick für das Gesamtjahr 2018 bestätigt

Essen, 30. April 2018 - Die SANHA GmbH & Co. KG, einer der führenden Hersteller für Rohrleitungssysteme und Verbindungsstücke (Fittings) im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, hat heute die Konzernzahlen 2017 gemäß den im März veröffentlichten vorläufigen Zahlen bestätigt. Demnach erwirtschaftete SANHA im abgelaufenen Geschäftsjahr Umsatzerlöse von 101,6 Mio. Euro (Vorjahr: 99,0 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 17 % auf 9,9 Mio. Euro (Vorjahr: 8,4 Mio. Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) lag mit einer Steigerung um 56 % bei 4,2 Mio. Euro (Vorjahr: 2,7 Mio. Euro). Nach Steuern wurde ein Ergebnis von -85 Teuro (Vorjahr: -1,6 Mio. Euro) erzielt.

Die positive Ertragsentwicklung setzte sich auch im ersten Quartal 2018 fort. Bei stabilen Umsatzerlösen von knapp 27 Mio. Euro steigerte SANHA das EBITDA um rund 30 % auf 2,8 Mio. Euro (EBITDA-Marge: 11,4 %). Das EBIT im ersten Quartal kam auf 1,4 Mio. Euro nach 0,8 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Auf Basis der Entwicklung in den ersten Monaten des Jahres bestätigt das Management somit seine Jahresprognose eines leichten Umsatzwachstums und einer stabilen EBITDA-Marge von rund 10 %.

SANHA hat, wie in den geänderten Anleihebedingungen der Unternehmensanleihe 2013/23 (ISIN: DE000A1TNA70) dokumentiert, heute ein Compliance Certificate auf der Unternehmenswebsite (www.sanha.com/de/ueber-sanha/anleihe/dokumente) veröffentlicht. In dem vom gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger geprüften Zertifikat wird die Einhaltung der Finanzkennzahlen (per 31.12.2017) gemäß § 10 (3) der Anleihebedingungen vom 15.09.2017 bestätigt.

Der testierte Konzernabschluss 2017 wird kurzfristig in den nächsten Tagen ebenfalls auf der Unternehmenswebsite veröffentlicht.



Über SANHA
Die SANHA GmbH & Co. KG ist ein führender Hersteller für Rohrleitungssysteme und Verbindungsstücke (Fittings) im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Die Produkte des sich zu 100% in Familienhand befindlichen Industrieunternehmens werden in der Haustechnik zur Trink-, Brauchwasser-, Heizungs- und Gasinstallation verwendet, aber auch für Sprinkler-, Kühl-, Kälte- sowie Solarthermieanlagen. In diesem Markt ist Sanha die Nummer 3 in Deutschland und die Nummer 4 in Europa. Das Unternehmen aus Essen hat rund 650 Mitarbeiter und ist in 40 Ländern aktiv. In vier Werken, davon ein reines Edelstahlrohrwerk in Berlin und ein Edelstahlfittingwerk in Schmiedefeld bei Dresden, werden rund 8.000 Produkte, vor allem Fittings und Rohre aus Kupfer, Kupferlegierungen, Edelstahl, C-Stahl und Kunststoff, hergestellt.


Medienkontakt:
Fabian Kirchmann
IR.on AG
Telefon: 0221-9140970
E-Mail: fabian.kirchmann@ir-on.com


30.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

PREOS Real Estate AG
"7,5%-Wandelanleihe - Jetzt bis 04.12.19 zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 300 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.19. bis 04.12.2019
- ISIN: DE 000A254NA6 / WKN: A254NA
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market
- Stückelung: 1.000 EUR
- Zinssatz (Kupon): 7,5% p.a., jährliche Zahlung
- Laufzeit: 5 Jahre
- Endfälligkeit: 09.12.2024

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Continental AG: 'Transformation 2019 - 2029': Continental-Aufsichtsrat unterstützt beschleunigten Technologieumstieg

20. November 2019, 13:19

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

MS Industrie AG

Original-Research: MS Industrie AG (von Montega AG): Kaufen

20. November 2019