Aureum Realwert AG

  • WKN: A0N3FJ
  • ISIN: DE000A0N3FJ3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.05.2019 | 20:09

Aureum Realwert AG: Vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt

Aureum Realwert AG / Schlagwort(e): Insolvenz/Sonstiges
Aureum Realwert AG: Vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt

20.05.2019 / 20:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Das Amtsgericht Charlottenburg hat mit Beschluss vom 20.05.2019 um 12:53 Uhr Herrn

Rechtsanwalt Oliver Sietz
Rankestraße 33, 10789 Berlin

zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der  Aureum Realwert AG  (ISIN: DE000A0N3FJ3) mit Sitz in Berlin als Maßnahme zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen bis zur Entscheidung über den Antrag bestellt. Das Gericht hat unter anderem angeordnet, dass Verfügungen über das Vermögen der Aureum Realwert AG  nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam sind.


Kontakt:
Aureum Realwert AG
Frau Ielyzaveta Zubkova
Unternehmensjuristin
legal@aureum.de

Kemperplatz 1
10785 Berlin

http://aureum.de/
+49 30 2575 6721
Telefax 030 25756799

20.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE

18. September 2019, 22:30

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: dynaCERT Inc (von GBC AG): BUY dynaCERT Inc

20. September 2019