ADO Properties S.A.

  • WKN: A14U78
  • ISIN: LU1250154413
  • Land: Luxemburg

Nachricht vom 24.01.2019 | 18:40

ADO Properties S.A.: ADO Properties S.A. gibt Veränderung im Verwaltungsrat bekannt

DGAP-News: ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Personalie

24.01.2019 / 18:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ADO Properties S.A. gibt Veränderung im Verwaltungsrat bekannt


Luxemburg, 24. Januar 2019 - ADO Properties S.A. (die "Gesellschaft") gibt bekannt, dass der Verwaltungsrat der Gesellschaft (der "Verwaltungsrat") am 24. Januar 2019 beschlossen hat, Herrn David Daniel mit sofortiger Wirkung als Mitglied und stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates zu bestellen. David Daniel wurde zunächst auf vorläufiger Basis bestellt, bis die nächste Hauptversammlung der Gesellschaft, die für März 2019 geplant ist, seine Bestellung bestätigen kann. Er besetzt die nach dem Ausscheiden von Shlomo Zohar vakante Position im Verwaltungsrat.

David Daniel hat auch die Position des CEO der ADO Group LTD, Israel, von Shlomo Zohar nach dessen Ausscheiden übernommen.

David Daniel (48) verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Immobilienbranche. Zuletzt war er als Vice President Leiter des Bereichs Immobilien bei Psagot Investment House, Israel.


Über ADO Properties

ADO Properties ist ein auf Berliner Wohnimmobilien fokussiertes Unternehmen mit einem Immobilienbestand von rund 24.000 Einheiten. Das Unternehmen verfügt über eine vollständig integrierte, skalierbare interne Plattform mit eigener Immobilienverwaltung. Das Portfolio von ADO Properties konzentriert sich auf zentrale Lagen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings sowie attraktive Bezirke am Stadtrand.

 



24.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE

18. September 2019, 22:30

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: dynaCERT Inc (von GBC AG): BUY dynaCERT Inc

20. September 2019