Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG

  • WKN: 503850
  • ISIN: DE0005038509
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.04.2019 | 15:18

Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG: Aufsichtsrat der Agosi bestätigt Dividendenvorschlag von 3,80 EUR

DGAP-News: Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG / Schlagwort(e): Dividende/Jahresergebnis

04.04.2019 / 15:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Aufsichtsrat der Agosi bestätigt Dividendenvorschlag von 3,80 EUR
 
Pforzheim, 4. April 2019
 
Im Rahmen der Bilanzsitzung des Aufsichtsrats der Agosi am 4. April 2019 hat der Aufsichtsrat der Gesellschaft den vom Vorstand aufgestellten Abschluss für das zurückliegende Geschäftsjahr gebilligt und damit festgestellt.  Im Jahr 2018 betrug der Umsatz 779 Mio. EUR (Vorjahr 850 Mio. EUR) und der Jahresüberschuss 16,7 Mio. EUR (Vorjahr 20,9 Mio. EUR).
 
Vorstand und Aufsichtsrat werden der am 25. Juni 2019 stattfindenden Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2018 eine Dividende von 2,00 EUR (Vorjahr 2,00 EUR) zuzüglich einer Sonderausschüttung von 1,80 EUR (Vorjahr 2,20 EUR) je dividendenberechtigter Stückaktie vorschlagen.  Auf Basis des Schlusskurses vom 28. Dezember 2018 (99,00 EUR) ergibt sich hieraus eine Dividendenrendite von 3,8 %.
 
Die Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG wurde 1891 als Aktiengesellschaft in Pforzheim gegründet und beschäftigt in Pforzheim ca. 400 Mitarbeiter.  Sie ist seit mehr als 125 Jahren auf die Rückgewinnung von Edelmetallen und die Herstellung von Edelmetallprodukten spezialisiert.  Das Unternehmen ist im Edelmetall-Verbundgeschäft kundennaher Partner mit Standorten in den international relevanten Märkten.

 


04.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Ekosem-Agrar AG Anleihe: Jetzt noch bis zum 26. Juli 2019 zeichnen oder umtauschen!

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 100 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 28.06.- 26.07.2019 (voraussichtlich)


- WKN/ ISIN: A2YNR0 / DE000A2YNR0
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,50 Prozent p.a.
- Laufzeit: 5 Jahre
- Rückzahlung: 1. August 2024 (Call Option ab 1. August 2021)
- Zinszahlung: Jährlich, jeweils am 1. August

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Continental AG: Änderung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019 und vorläufige Eckdaten für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019

22. Juli 2019, 20:39

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast H1 2019 Earnings Call

13. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA

Original-Research: Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA (von GBC AG):

23. Juli 2019