Deutsche Industrie REIT-AG

  • WKN: A2G9LL
  • ISIN: DE000A2G9LL1
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.02.2019 | 07:42

Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt drei Gewerbeobjekte in Essingen, Aalen und Rosengarten

DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG / Schlagwort(e): Ankauf

26.02.2019 / 07:42
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt drei Gewerbeobjekte in Essingen, Aalen und Rosengarten

Rostock, 25.02.2019 - Die Deutsche Industrie REIT-AG (ISIN DE000A2G9LL1) hat in einer weiteren Transaktion drei Gewerbeobjekte aus dem Bereich Stahlverarbeitung und -handel in Essingen, Aalen und Rosengarten (Baden-Württemberg) für zusammen EUR 30,4 Mio. erworben.

Die in Essingen liegende Liegenschaft bestehend aus einem Lager- und zwei Bürogebäuden und generiert eine annualisierte Nettokaltmiete von rund TEUR 1.551. Die Liegenschaft wird von drei unterschiedlichen Mietern genutzt, die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge beläuft sich auf ca. 7 Jahre. Die Gesamtmietfläche beträgt ca. 32.800 m² und weist keinen Leerstand auf.

Der aus zwei miteinander verbundenen Hallen bestehende Komplex in Aalen wird von zwei Mietern genutzt. Das Objekt ist ebenfalls vollvermietet und generiert auf seinen ca. 9.700 m² Mietfläche eine Ist-Nettokaltmiete von rd. TEUR 1.085 pro Jahr. Die Mietvertragslaufzeit liegt hier bei über 9 Jahren

Die vollvermietete Liegenschaft in Rosengarten generiert als Single-Tenant Objekt mit einer vereinbarten kurzen Mietvertragsrestlaufzeit auf 20.300 m² Nutzfläche eine Jahresnettokaltmiete von ca. TEUR 402.

Bei der Gesamtinvestition in Höhe von EUR 30,40 Mio. beträgt die Nettoanfangsrendite für diese drei Immobilien 10,0%. Der Eigentumsübergang ist für das Ende des zweiten Quartals 2019 angesetzt.

Darüber hinaus führt die Deutsche Industrie REIT-AG derzeit weitere Verhandlungen zum Erwerb von Objekten.

Detaillierte Informationen über die Deutsche Industrie REIT-AG finden Sie unter:
https://www.deutsche-industrie-reit.de/


Kontakt:
Deutsche Industrie REIT-AG
Herr René Bergmann
Finanzvorstand
August-Bebel-Str. 68
14482 Potsdam
Tel. +49 331 740 076 535


26.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Erfolgreiches Pflichtangebot - Vonovia wird nach Settlement 94 Prozent der Hembla-Aktien halten (News mit Zusatzmaterial)

10. Dezember 2019, 16:06

Aktuelle Research-Studie

Achiko Ltd.

Original-Research: Achiko Ltd. (von Sphene Capital GmbH): Buy

12. Dezember 2019