Domstein Seafood AG

  • Land: Schweiz

Nachricht vom 26.03.2019 | 13:07

Domstein Seafood AG gründet Tochtergesellschaft in Kanada

DGAP-News: Domstein Seafood AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Börsengang

26.03.2019 / 13:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Domstein Seafood AG (Schweiz) hat Aufgrund neuer und langfristigen Kooperationen in Kanada und Alaska beschlossen den bevorstehenden Börsengang der Domstein Seafood Corp an der Kanadischen Börse zu vollziehen.

Domstein Seafood beginnt sich auf Übersee zu etablieren. Mit der Gründung einer Kanadischen Gesellschaft möchte das Unternehmen näher am Kunden und am operativen Geschäft stehen. Hierzu hat das Unternehmen in Vancouver Kanada die Domstein Seafood Corp. gegründet. Das Kanadische Unternehmen wird eine höhere Transparenz für spezielle Tätigkeitsgebiete ermöglichen. Im Rahmen der Divisionalisierung wird die Domstein Seafood Corp. sich speziell auf den Kanadischen Markt und den Lachs Handel konzentrieren. Gleichzeitig wird die weltweite Akzeptanz zum Unternehmen bestärkt und der Amerikanische Finanzmarkt angepeilt. Hierfür kündigte das Unternehmen den Börsengang Ende 2019 in Kanada an.

Vorteil für den Europäischen Investor

Durch die Steigerung der internationalen Beziehungen und der Akzeptanz will man den Umsatz des Unternehmens steigern. Dies wiederum wird den Europäischen Aktionären in Form von höheren Renditen zugutekommen.
Quelle: www.domstein.ch


26.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

PAION AG

Original-Research: Paion AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

21. August 2019