N26 GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.06.2018 | 09:00

Exklusive Metal-Mitgliedschaft der mobilen Bank ab nächster Woche für alle Kunden erhältlich / N26 startet mit Premiumprodukt für den digitalen Lifestyle (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: N26 GmbH / Schlagwort(e): Expansion

14.06.2018 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Exklusive Metal-Mitgliedschaft der mobilen Bank ab nächster Woche für alle Kunden erhältlich

N26 startet mit Premiumprodukt für den digitalen Lifestyle

 

Berlin, 14. Juni 2018 - Im Rahmen der ersten N26 Access Community Veranstaltung in Berlin verkündete die mobile Bank am gestrigen Abend, dass das Premiumprodukt N26 Metal ab Dienstag, 19. Juni für alle Kunden in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien erhältlich sein wird. Die kontaktlose N26 Metal Mastercard weist eine Edelstahloberfläche mit Lasergravur auf. Die Metal-Mitgliedschaft beinhaltet ein exklusives Partnerprogramm, einen bevorzugten Kundenservice, eine weltweite Reiseversicherung und mehr. N26 Metal Mitglieder profitieren von den besten Wechselkursen bei Kartenzahlungen und Bargeldabhebungen rund um die Welt ohne zusätzliche Gebühren. Bislang war die N26 Metal Mitgliedschaft auf ausgewählte Kunden begrenzt. Ab 19. Juni ist das Premiumangebot für alle Kunden erhältlich.  

 

Die N26 Metal Karte wurde handgefertigt und trägt das für N26 typische minimalistische Design. Die Karte aus Edelstahl mit eingravierten Logos von Mastercard und N26 wiegt 18 Gramm, und ist damit dreimal schwerer als reguläre Plastikkarten. Das neue Design und die mattschwarze doppelte Beschichtung verleihen der Karte ein seidig glänzendes und edles Aussehen.

 

"N26 Metal ist mehr als nur ein Premiumkonto, es ist eine Mitgliedschaft für den digitalen Lifestyle", sagt Valentin Stalf, CEO und Gründer von N26. "Die Nachfrage für unsere Warteliste war überwältigend und wir freuen uns daher, schon bald offiziell die ersten Karten zu verschicken."  

 

Neben einem einzigartigen Design bietet N26 Metal einen bevorzugten Kundenservice, eine weltweite Reiseversicherung und die besten Wechselkurse für Kartenzahlungen und Bargeldabhebungen im Ausland. Teil des N26 Metal Angebots ist ein Partnerprogramm, welches im personalisierten Bereich der N26 App zu finden ist. Die Vision für das Partnerprogramm ist es, Kunden über Finanzdienstleistungen hinaus jederzeit bevorzugten Zugriff auf die für sie relevantesten digitalen Produkte zu bieten. Im Dezember 2017 hat N26 bereits ausgewählten Kunden eine erste N26 Metal Karte angeboten. Inzwischen sind Marken wie WeWork, GetYourGuide, Babbel und Caya Teil des Partnerprogramms, die neben weiteren Partnern in der App zu finden sind.

 

N26 Metal Mitglieder werden auch Premium-Zugang zu neuen N26 Produkten erhalten. Eines der ersten Angebote wird bereits in einigen Tagen lanciert und soll Kunden dabei helfen, ihre Finanzen nicht nur jederzeit im Griff zu haben, sondern auch nach ihren persönlichen Wünschen zu gestalten.

 

Weitere Informationen über N26 finden Sie auf www.n26.com.

 

 

Über N26  

 

N26 ist die mobile Bank. N26 hat Banking für das Smartphone neu gestaltet - einfach, transparent und frei von versteckten Gebühren. Valentin Stalf und Maximilian Tayenthal gründeten das Unternehmen im Jahr 2013 und brachten N26 Anfang 2015 offiziell auf den Markt​. Dank des rein digitalen Geschäftsmodells operiert N26 zu deutlich geringeren Kosten und mit einer schlanken Organisationsstruktur - ohne veraltete IT Systeme und ohne ein teures Filialnetzwerk. Diese Kostenvorteile gibt N26 an ihre Kunden weiter. ​N26 kooperiert mit den innovativsten Fintechs und traditionellen Anbietern, um ihren Kunden die besten Produkte zu bieten. Partner sind u.a. TransferWise (Fremdwährungsüberweisungen), WeltSparen (Sparen), Clark und Allianz (Versicherungen) und auxmoney (Verbraucherkredit). Heute zählt N26 zu den schnellst wachsenden Banken in Europa, hat über 1 Millionen Kunden in 17 Ländern und mehr als 430 Mitarbeiter. ​Derzeit ist N26 in folgenden Ländern aktiv: Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowenien, Slowakei und Spanien. 2018 wird N26 auch in die US und UK Märkte eintreten. Bis heute hat ​N26 $215 Millionen von renommierten Investoren eingesammelt, darunter Allianz X, Tencent Holding Ltd, Li Ka-Shings Horizons Ventures, Peter Thiels Valar Ventures, Mitglieder des Zalando Managements und Earlybird Venture Capital.

 

Website: n26.com      |         Twitter: @n26      |        Facebook: facebook.com/n26

 

N26 Pressekontakt

Anja Schlenstedt

Larissa Kreutzberg

presse@n26.com

 

 

 

Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/n26/695291.html
Bildunterschrift: N26 Metal Karte


14.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Übersicht Indizes

Weitere News

Anleihe im Fokus

Technologiespezialist Hörmann Industries begibt 50 Mio. Euro-Anleihe – Mindestzinssatz von 4,5% p.a.

Die Hörmann Industries GmbH begibt eine neue Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro. Die neue Anleihe der Technologiespezialisten aus Oberbayern (ISIN: NO0010851728 / WKN: A2TSCH) wird im sogenannten Nordic Bond-Format begeben und unterliegt norwegischem Recht.


ISIN: NO0010851728
Stückelung: 1.000 Euro
Zeichnungsmöglichkeit: Börse Frankfurt, über die Haus- oder Direktbank
Mindestzinssatz: 4,500 %
Zinssatz (Kupon) p.a.: Bekanntgabe spätestens nach Ende des Angebotszeitraums,voraussichtlich am 28. Mai 2019
Laufzeit: 5 Jahre

Interview im Fokus

„Das Globalmatix-Geschäft wird hochprofitabel“

Durchbruch für Globalmatix: Die Tochter der Softing AG hat mit dem Gewinn eines Großkunden einen wichtigen Meilenstein erreicht. „Wir sehen sehr gute Chancen, bei laufenden Ausschreibungen weitere Erfolge zu feiern“, zeigt sich Softing-CEO Dr. Trier optimistisch. Die hohe Skalierbarkeit soll Softing dem Ziel einer zweistelligen EBIT-Marge näherbringen. Die Prognose für 2019 sieht Dr. Trier angesichts des starken Auftragsbestands als konservativ.

Event im Fokus

m:access Fachkonferenz Immobilien
m:access Fachkonferenz Software/IT


04. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Immobilien
05. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Software/IT
Veranstaltungsort: Börse München
Mehr Informationen

Zur Veranstaltung können sich nur professionelle Investoren anmelden.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

Dreimonats-
Investor Call
Q1 2019

22. Mai 2019

Aktuelle Research-Studie

Godewind Immobilien AG

Original-Research: Godewind Immobilien AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

23. Mai 2019