FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

  • WKN: 577410
  • ISIN: DE0005774103
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.09.2017 | 12:31

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft: Das Geschäftsjahr 2016/2017 - ein weiteres Rekordjahr in der Erfolgsgeschichte der FORTEC Elektronik AG

DGAP-News: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

22.09.2017 / 12:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die seit 1990 börsennotierte FORTEC Elektronik AG hat auch im 27. Jahr in Folge wieder ein positives Ergebnis erwirtschaftet und konnte nach ersten vorläufigen Zahlen den Gewinn pro Aktie im Geschäftsjahr 2016/17 auf 1,44 Euro pro Aktie steigern.

Der Umsatz erreichte im GJ 2016/17 (01.07.2016 - 30.06.2017) 78,5 Mio. Euro.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug 5,6 Mio. Euro.

Der Konzern-Jahresüberschuss lag bei 4,26 Mio. Euro.

Der Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, eine Dividende von 60 Cent je Aktie auszuschütten. Die Hauptversammlung ist für den 15. Februar 2018 vorgesehen.

Die angegebenen Zahlen zum FORTEC Geschäftsjahr 2016/17 sind vorläufige, nicht testierte Angaben. Der geprüfte Konzernjahresbericht wird am 27.10.2017 auf der Web-Seite der Gesellschaft veröffentlicht.


22.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Hohes Ergebnis für Q3/2019

18. Oktober 2019, 10:40

Aktuelle Research-Studie

Ahlers AG

Original-Research: Ahlers AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

18. Oktober 2019