FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

  • WKN: 577410
  • ISIN: DE0005774103
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.08.2019 | 12:00

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft: FORTEC Elektronik AG setzt im GJ 2018/2019 die Erfolgsgeschichte mit einem Rekordergebnis fort

DGAP-News: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Jahresergebnis

20.08.2019 / 12:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


FORTEC Elektronik AG setzt im Geschäftsjahr 2018/2019 die Erfolgsgeschichte mit einem Rekordergebnis fort -

Steigerung des Umsatzes um 11,0%

 

Die FORTEC Elektronik AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/2019 in den wesentlichen Kennzahlen Bestwerte erzielt und das hohe Vorjahresniveau noch übertroffen. Die konsequente Strategieverfolgung hat dazu geführt, dass die selbstgesteckten ambitionierten Ziele erreicht und das stetige Wachstum der vergangenen Jahre fortgesetzt wurde.

Der Gewinn pro Aktie im Geschäftsjahr 2018/19 beträgt 1,75 Euro (VJ: 1,33 Euro).

Der FORTEC Konzern erzielte im GJ 2018/19 (01.07.2018 - 30.06.2019) einen Umsatz von 88,3 Mio. Euro (VJ: 79,6 Mio. Euro), was einer Steigerung von 11,0% entspricht. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug 7,4 Mio. Euro (VJ: 6,0 Mio. Euro). Die EBIT-Marge stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 7,6% auf 8,4%. Der Konzern-Jahresüberschuss lag bei 5,7 Mio. Euro (VJ: 4,3 Mio. Euro).

Das Geschäftsjahr 2018/2019 konnte damit sehr erfolgreich abgeschlossen werden.

Die angegebenen Zahlen zum FORTEC Geschäftsjahr sind vorläufige, nicht testierte Angaben. Der geprüfte Konzernjahresbericht wird am 25.10.2019 auf der Webseite der Gesellschaft veröffentlicht.

Sandra Maile Vorstandssprecherin

Kontakt:
Investor Relations
aktie@fortecag.de

Fortec Elektronik AG
Augsburger Str. 2b
82110 Germering



20.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: dynaCERT Inc (von GBC AG): BUY dynaCERT Inc

20. September 2019