German Startups Group GmbH & Co. KGaA

  • WKN: A1MMEV
  • ISIN: DE000A1MMEV4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 13.09.2019 | 12:29

German Startups Group GmbH & Co. KGaA: Fokusbeteiligung AuctionTech schließt globale Partnerschaft mit Star-Auktionator Simon de Pury

DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

13.09.2019 / 12:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


+++ Pressemitteilung +++

German Startups Group: Fokusbeteiligung AuctionTech schließt
globale Partnerschaft mit Star-Auktionator Simon de Pury


Berlin, 13. September 2019 - AuctionTech, ein in Berlin ansässiger Softwareanbieter von maßgeschneiderten, hochskalierbaren Online-Auktionslösungen und eine Fokusbeteiligung der German Startups Group, schließt eine Partnerschaft mit Star-Auktionator Simon de Pury zur Einführung einer globalen Online Live-Video-Auktionstechnologie. Simon de Pury ist eine der führenden Persönlichkeiten des internationalen Kunstmarktes und hat im Laufe seiner Karriere eine beträchtliche Anzahl der bekanntesten Kunstsammlungen für Auktionen und private Verkäufe akquiriert und versteigert. Er gründete das drittgrößte Auktionshaus der Welt, Phillipps de Pury und war als weltweit Leitender Auktionator bei Sotheby's tätig. Darüber hinaus ist er Auktionator von Wohltätigkeitsauktionen vieler Stiftungen, wie z.B. der Leonardo DiCaprio Foundation oder der Fürst Albert II. von Monaco Stiftung.

Zusammen mit de Pury hat AuctionTech ein neuartiges Live-Video-Online-Auktionsformat entwickelt, mit dem Live-Auktionen per Internet von jedem Ort der Welt gesendet werden können. Kunden auf der ganzen Welt können von jedem Endgerät aus in Echtzeit daran teilnehmen und mitbieten. Die Auktion selbst wird ohne die sonst üblichen 3-5 Sekunden Latenzzeiten in höchster TV Bild- und Tonqualität per Live-Stream übertragen. Damit setzt AuctionTech einen neuen Standard für die Durchführung digitaler Auktionen weltweit.

Die Basis der dafür notwendigen Soft- und Hardware-Technologie hatte die German Startups Group im Jahr 2017 gemeinsam mit AuctionTech aus der Insolvenzmasse der ehemaligen Auctionata herausgekauft, die dort vom heutigen Kernteam von AuctionTech rund um CEO Jan Thiel für einen zweistelligen Millionenbetrag entwickelt worden war. Die German Startups Group ist in 2017 als Lead Investor bei AuctionTech eingestiegen und hat seitdem ihren Anteil sukzessive aufgestockt. Derzeit hält sie 23,1% an AuctionTech.


Investor Relations Kontakt
German Startups Group

Marcel Doeppes
ir@german-startups.com
www.german-startups.com


German Startups Group - Wir lieben Startups!

Die German Startups Group ist ein börsennotierter, führender Venture Capital-Anbieter in Deutschland und zugleich Digitalagentur mit 150 Mitarbeitern mit Sitz in Berlin und mit Fokus auf junge, schnell wachsende Unternehmen, sog. Startups. Sie erwirbt Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen durch Bereitstellung von Venture Capital. Ihr Fokus liegt auf deutschen Tech-Wachstumsunternehmen, deren Produkte oder Geschäftsmodelle eine disruptive Innovation aufweisen, eine hohe Skalierbarkeit erwarten lassen und bei denen sie Vertrauen in die unternehmerischen Fähigkeiten der Gründer hat. Seit der Aufnahme der Geschäftstätigkeit im Jahr 2012 hat die German Startups Group ein diversifiziertes Portfolio von Anteilen an solchen Unternehmen aufgebaut und sich zum aktivsten privaten Venture-Capital-Investor seit 2012 in Deutschland entwickelt (CB Insights 2015, PitchBook 2016). Daneben betreibt die Gesellschaft mit der G|S Market(TM) ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft German Startups Market GmbH seit Juni 2018 eine Sekundärmarktplattform für die Assetklasse . Ihre mehrheitliche Beteiligung German Startups Asset Management GmbH wird künftig neuartige, eigene VC-Fonds auflegen und auf G|S Market auf Erwerberseite Zweckgesellschaften ("SPVs") bereitstellen, um mehreren Anlegern in Form von gepoolten Investments auch den Erwerb größerer Investmentopportunitäten zu ermöglichen.

Mehr Informationen unter http://www.german-startups.com/.



13.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

PREOS Real Estate AG
"7,5%-Wandelanleihe - Jetzt bis 04.12.19 zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 300 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 19.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE 000A254NA6 / WKN: A254NA
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market
- Stückelung: 1.000 EUR
- Zinssatz (Kupon): 7,5% p.a., jährliche Zahlung
- Laufzeit: 5 Jahre
- Endfälligkeit: 09.12.2024

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia currently controls 72.3% of the votes in Hembla (news with additional features)

21. November 2019, 19:59

Aktuelle Research-Studie

windeln.de SE

Original-Research: windeln.de SE (von Montega AG): n.a.

22. November 2019