German Startups Group GmbH & Co. KGaA

  • WKN: A1MMEV
  • ISIN: DE000A1MMEV4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.05.2019 | 10:34

German Startups Group GmbH & Co. KGaA: German Startups Group verzeichnet deutliche Wertsteigerung bei einer Fokusbeteiligung

DGAP-News: German Startups Group GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

16.05.2019 / 10:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


+++ Pressemitteilung +++
 

German Startups Group verzeichnet bei einer Fokusbeteiligung
eine siebenstellige Wertsteigerung

 

- Abwertung einer Beteiligung

- Anteilsaufstockung bei der Fokusbeteiligung AuctionTech

- Erzielung eines ebenfalls siebenstelligen Veräußerungserlöses

- Auszeichnung der Mehrheitsbeteiligung Exozet
 


Berlin, 16. Mai 2019 - Die German Startups Group, ein führender Venture-Capital-Investor in Deutschland und Digitalagentur mit 150 Mitarbeitern mit Sitz in Berlin, verzeichnet bei einer ihrer Fokusbeteiligungen eine Wertsteigerung in Höhe von rund 1,0 Mio. EUR aufgrund der Fremdobjektivierung wesentlich höherer Anteilspreise. Bei einer anderen, für die Gesellschaft wesentlichen Beteiligung verzeichnet die German Startups Group eine weitere, jedoch deutlich geringere Wertsteigerung.

Bei einer der insgesamt 16 für die Gesellschaft wesentlichen Beteiligungen hat die Geschäftsführung aus Vorsichtsgründen eine bilanzielle Abwertung der von der German Startups Group gehaltenen Anteile um rund 0,7 Mio. EUR vorgenommen.

Im Zuge einer kürzlichen Finanzierungsrunde ihrer sich äußerst positiv entwickelnden Fokusbeteiligung AuctionTech hat die German Startups Group ein Follow-on Investment von knapp 0,4 Mio. EUR getätigt und so ihre Beteiligungsquote weiter erhöht. Sie hält nunmehr 23,4% an AuctionTech und ist weiterhin Lead Investor.

Des Weiteren verkauft die German Startups Group zwei Fünftel ihres Anteils an einer Fokusbeteiligung, für den sich eine besondere Verkaufsopportunität ergab, und erzielt einen Verkaufserlös in Höhe seines Buchwerts von rund 1,7 Mio. EUR. Für ihren restlichen Anteil ist die Geschäftsführung der German Startups Group sehr zuversichtlich, dass er wie schon in der Vergangenheit kontinuierlich und nachhaltig weiter im Wert wachsen wird.

Die Mehrheitsbeteiligung der German Startups Group, Exozet, wurde mit dem ITB Innovation Award ausgezeichnet. Die Digitalagentur hatte für seinen Kunden a&o Hostels, den größten Hostel-Betreiber Europas, eine komplett neue All-in-one-App geschaffen, die Gästen als erste Hostelgruppe Europas sowohl die Buchungs-, Bezahl-, Check-In- als auch Schlüsselfunktion in einer mobilen Anwendung bietet. Damit stellt Exozet erneut eindrucksvoll ihre Expertise für digitale Transformation und innovative kundenzentrierte Lösungen unter Beweis.

Investor Relations Kontakt
German Startups Group

Marcel Doeppes
ir@german-startups.com
www.german-startups.com

German Startups Group - Wir lieben Startups!

Die German Startups Group ist ein börsennotierter, führender Venture Capital-Anbieter in Deutschland und zugleich Digitalagentur mit 150 Mitarbeitern mit Sitz in Berlin und mit Fokus auf junge, schnell wachsende Unternehmen, sog. Startups. Sie erwirbt Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen durch Bereitstellung von Venture Capital. Ihr Fokus liegt auf deutschen Tech-Wachstumsunternehmen, deren Produkte oder Geschäftsmodelle eine disruptive Innovation aufweisen, eine hohe Skalierbarkeit erwarten lassen und bei denen sie Vertrauen in die unternehmerischen Fähigkeiten der Gründer hat. Seit der Aufnahme der Geschäftstätigkeit im Jahr 2012 hat die German Startups Group ein diversifiziertes Portfolio von Anteilen an solchen Unternehmen aufgebaut und sich zum aktivsten privaten Venture-Capital-Investor seit 2012 in Deutschland entwickelt (CB Insights 2015, PitchBook 2016). Daneben betreibt die Gesellschaft mit der G|S Market(TM) ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft German Startups Market GmbH seit Juni 2018 eine Sekundärmarktplattform für die Assetklasse . Ihre mehrheitliche Beteiligung German Startups Asset Management GmbH wird künftig neuartige, eigene VC-Fonds auflegen und auf G|S Market auf Erwerberseite Zweckgesellschaften ("SPVs") bereitstellen, um mehreren Anlegern in Form von gepoolten Investments auch den Erwerb größerer Investmentopportunitäten zu ermöglichen.

Mehr Informationen unter http://www.german-startups.com/.



16.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

PREOS Real Estate AG
"7,5%-Wandelanleihe - Jetzt bis 04.12.19 zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 300 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.19. bis 04.12.2019
- ISIN: DE 000A254NA6 / WKN: A254NA
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market
- Stückelung: 1.000 EUR
- Zinssatz (Kupon): 7,5% p.a., jährliche Zahlung
- Laufzeit: 5 Jahre
- Endfälligkeit: 09.12.2024

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Linde Announces Price Increases Effective December 1, 2019

19. November 2019, 12:00

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

PREOS Real Estate AG

Original-Research: PREOS Real Estate AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Add

19. November 2019