Dynamics Group AG (CH)

  • Land: Schweiz

Nachricht vom 14.12.2018 | 10:00

Patrimonium Private Equity übernimmt Mehrheit an C. Hübner GmbH

EQS Group-News: Dynamics Group AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

14.12.2018 / 10:00


PRESSEMITTEILUNG

Patrimonium Private Equity übernimmt Mehrheit an C. Hübner GmbH

Baar/ZG, 14. Dezember 2018 - Im Rahmen weiterer Expansionsschritte übernimmt PATRIMONIUM PRIVATE EQUITY, Teil der Patrimonium Asset Management AG mit Sitz in Baar, ZG (CH), eine Mehrheit an der C. Hübner GmbH in Marktoberdorf (D). Die Investition erfolgt über die neugegründete Phabo-Gruppe mit Sitz in Kempten (D).

Das deutsche Familienunternehmen ist auf Oberflächenveredlung spezialisiert und beschäftigt über 200 Mitarbeitende in den Bereichen Werkzeugbau, Kunststoffspritzguss und Kunststoffgalvanik. Das Unternehmen, in der dritten Generation von Thomas Hübner geführt, zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität und Kompetenz aus und ist damit ein starker Partner für die Sanitär-, Automotiv- und Konsumgüterindustrie. C. Hübner GmbH ist in drei Werken am Standort Marktoberdorf in Bayern tätig.

Thomas Hübner wird das Unternehmen auch künftig operativ leiten und als bedeutender Minderheitsaktionär mitbeteiligt bleiben.

Mit der neuen Gesellschafterstruktur wird das Fundament geschaffen, um die nächsten Wachstumsschritte anzugehen. Investitionen in den Ausbau der Aktivitäten und in neue Technologien sind mit dem neuen Hauptgesellschafter gezielt umsetzbar. PATRIMONIUM PRIVATE EQUITY verfügt über breite industrielle Erfahrung. Das Managementteam hat in den vergangenen Jahren erfolgreich mehrere mittelständische Gesellschaften aus dem DACH-Raum finanziert und weiterentwickelt.

Thomas Hübner, Geschäftsführer der C. Hübner GmbH, kommentierte die Vereinbarung wie folgt: "Unsere hochwertigen Lösungen erfreuen sich steigender Nachfrage. Mit PATRIMONIUM PRIVATE EQUITY haben wir den idealen Ankergesellschafter zur Umsetzung unserer Expansionspläne gefunden."

Werner Schnorf, Managing Partner von PATRIMONIUM PRIVATE EQUITY, sagte: "Der hervorragende Ruf der C. Hübner GmbH unterstreicht das Potenzial der Gesellschaft. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Team und leisten gerne unseren Beitrag zur Umsetzung der Wachstumspläne."



PATRIMONIUM PRIVATE EQUITY

Werner Schnorf
Managing Director Private Equity
Zugerstr. 74, CH-6340 Baar
Tel: +41 58 787 00 73
werner.schnorf@patrimonium.ch
www.patrimonium.ch

Media Relations:

François Hutter
francois.hutter@patrimonium.ch
+41 58 787 00 08


Über Patrimonium Asset Management AG

Patrimonium Asset Management AG (PATRIMONIUM) ist ein unabhängiger Schweizer Asset Manager alternativer Anlageklassen in den Bereichen Immobilien, Private Debt, Infrastruktur und Private Equity. PATRIMONIUM und ihre verbundenen Gesellschaften verwalten im Auftrag von institutionellen und privaten Investoren rund CHF 3 Mia. an Vermögenswerten. PATRIMONIUM beschäftigt über 50 Investment Professionals und unterhält Büros in Echandens/Lausanne, Zürich und Baar/Zug. Weiterführende Informationen sind auf www.patrimonium.ch zu finden.

Über C. Hübner GmbH

Die C. Hübner GmbH zählt zu den führenden Unternehmen der Kunststoffindustrie. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Familienbetrieb vor allem in den Bereichen Automotive, Sanitär und Konsum am Markt etabliert und beschäftigt aktuell rund 200 Mitarbeiter/-innen. Mit individuellem Werkzeugbau, hochpräzisem Kunststoffspritzguss sowie hochwertiger Kunststoffgalvanik bietet die C. Hübner GmbH seinen Kunden höchste Premiumproduktqualität sowie Investitionssicherheit an. Das Marktoberdorfer Unternehmen investiert kontinuierlich in moderne Technologien und hat 2018 auch seine Produktionsstätte um 5.300 m² erweitert. Durch diesen neuen Firmenkomplex können C. Hübner-Kunden u.a. auch von einer Kapazitätserweiterung der 1K-, 2K- sowie 3K-Kunststoffspritzgussverfahren profitieren.



Ende der Medienmitteilung


show this

GBC-Fokusbox

SBF AG: Die Zeichen für profitables Wachstum stehen auf Grün!

Die SBF AG agiert als Spezialist für Deckensysteme für Schienenfahrzeuge. Die Bahntechnikindustrie gilt als nachhaltiger Wachstumsbereich. Vor dem Hintergrund der starken Positionierung, des eingeschlagenen Wachstumskurses sowie der erwarteten verstärkten Investitionen in den Bahntechniksektor haben wir für die Aktie einen fairen Wert von 3,62 EUR ermittelt. Wir stufen den Titel aufgrund des großen Kurspotenzials mit „Kaufen“ ein.

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 26.03.2019 (Webcast)

26. März 2019

Aktuelle Research-Studie

CR Capital Real Estate AG

Original-Research: CR Capital Real Estate AG (von GBC AG): Vorstandsinterview

25. März 2019