vr-on GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 02.05.2018 | 08:30

vr-on gewinnt den Innovationspreis-IT 2018 (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: vr-on GmbH / Schlagwort(e): Marktbericht/Öffentliche Ausschreibung

02.05.2018 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


vr-on gewinnt den Innovationspreis-IT 2018

München/Herrsching, 2. Mai 2018: Die vr-on GmbH, www.vr-on.com, ist weiter auf Erfolgskurs! Das innovative Unternehmen, das 2016 gegründet wurde und stetig wächst, hat den Innovationspreis-IT in der Kategorie Server/Virtualisierung gewonnen.

Der Preis wird seit 15 Jahren vom Huber Verlag für Neue Medien und der Initiative Mittelstand mit dem Ziel ausgelobt, Innovationen im Mittelstand zu fördern.

vr-on konnte mit seiner Virtual Reality Lösung die Jury überzeugen. Das fast 100-köpfige, unabhängige Juryteam, bestehend aus Wissenschaftlern, Fachjournalisten und IT-Branchenexperten, war sich einig: vr-on bietet mit STAGE eine Lösung, die alle Mitbewerber überragt.

Die Virtual Reality Kollaborationsplattform STAGE wurde für den B2B-Einsatz entwickelt und bringt Mitarbeiter von verschiedenen Standorten in der Virtuellen Welt zusammen. Teams können sich über Produktdesigns in verschiedenen Entwicklungsstadien im virtuellen Raum abstimmen, Entscheidungen treffen und direkt im System dokumentieren. Langwierige, iterative Prozesse werden dadurch vereinfacht und beschleunigt. Aufbaukosten für reale Prototypen und Reisekosten von Teams können mithilfe von STAGE deutlich reduziert und die Zeitspanne bis zur Markteinführung enorm verkürzt werden.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind neben der Produktevaluation die Layout-Planungen - von der Inneneinrichtung hin bis zur Fabrikplanung - sowie virtuelle Trainings.

Mathias Wochnig, CEO und Co-Founder, nimmt den Preis mit Freude entgegen: "Die Auszeichnung ist eine Belohnung für die Arbeit der letzten Jahre und hilft, uns als Start-up weiter zu profilieren, unsere Bekanntheit zu steigern und das gesamte Thema VR/AR im Business-Bereich voranzutreiben".

Über vr-on:

Die vr-on GmbH, www.vr-on.com, hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Methoden für Virtual Reality im Kontext der aktuellen Consumer Hardware im B2B-Bereich zu etablieren. Mit der Software STAGE wurde eine Virtual Reality Kollaborationsplattform für Industriekunden entwickelt.

Die Gründer von vr-on beschäftigen sich seit vielen Jahren mit Virtual Reality und bringen einen großen Erfahrungsschatz im Umfeld von Automotive- und Aerospace-Anwendungen mit. Diesen Vorsprung an Knowhow setzt vr-on für seine Kunden ein, um im Kontext der aktuellen Consumer Hardware (z.B. Virtual Reality Headsets wie Oculus Rift oder HTC Vive) innovative Methoden für VR einzuführen und bereits existierende Methoden auf neuen Plattformen weiterzuentwickeln.

Ansprechpartner: Vera Kiebler, vera.kiebler@vr-on.com, T +49 (0) 8152 9174524

vr-on GmbH
Mühldorfer Str. 9
82211 Herrsching

T: +49 (0) 8152 9174524
W: www.vr-on.com

Geschäftsführer: Mathias Wochnig, Dr. Ralf Rabätje

HRB: 223234 (Amtsgericht München)


Kontakt:
Vera Kiebler
E: vera.kiebler@vr-on.com
T: +49-8152-9174524
W: www.vr-on.com

Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=KYNUJGOVYY
Dokumenttitel: Innovationspreis-2018_vr-on


02.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Wirecard und das weltgrößte Kreditkartenunternehmen UnionPay erweitern Zusammenarbeit auf globaler Ebene

16. September 2019, 07:15

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Agrios Global Holdings Ltd. (von GBC AG): Kaufen Agrios Global Holdings Ltd.

16. September 2019