u-blox AG

  • ISIN: CH0033361673
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 05.02.2018 | 07:00

Wahl eines neuen Präsidenten und eines neuen Mitgliedes des Verwaltungsrates der u-blox Holding AG

DGAP-News: u-blox AG / Schlagwort(e): Personalie

05.02.2018 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Thalwil, Schweiz - 5. Februar 2018 - u‑blox (SIX:UBXN), ein weltweit führender Anbieter von Modulen und Chips im Bereich der Positionierung und drahtlosen Kommunikation,  gibt heute bekannt, dass Herr Fritz Fahrni, Präsident des Verwaltungsrates, aus Altersgründen nicht mehr zur Wiederwahl als Präsident des Verwaltungsrates anlässlich der nächsten Generalversammlung am 24. April 2018 zur Verfügung stehen wird.
 
Herr André Müller, Mitglied des Verwaltungsrates und des Prüfungsausschusses, wird zur Wahl als Präsident des Verwaltungsrates während der nächsten Generalversammlung vorgeschlagen.
 
Gleichzeitig wird Herr Ulrich Looser zur Wahl als neues, nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates der
u-blox Holding AG vorgeschlagen.
 
Über Herrn Ulrich Looser
Herr Looser verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Private Equity Investments und Beratung. Nach einer erfolgreichen Karriere bei McKinsey & Company von 1987 bis 2001, und als Geschäftsführer bei Accenture von 2001-2009 gründete er 2009 Berg Looser Rauber & Partners. Herr Looser besitzt einen Master-Abschluss in Physik der ETH Zürich und einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität St. Gallen. Herr Looser ist Mitglied des Verwaltungsrats der Kardex Gruppe, der Straumann Gruppe sowie der LEM, und er ist Mitglied verschiedener Verbände und Stiftungen.
 
Über u-blox
u‑blox (SIX:UBXN) ist ein führender Anbieter von Modulen und Chips für drahtlose Kommunikation und Positionierung für die Automobil-, Industriegüter- und Konsumgüterindustrie. u‑blox's Lösungen ermöglichen Menschen, Fahrzeugen und Maschinen, ihre exakte Position zu lokalisieren und drahtlos in Mobilfunknetzen und über Kurzstrecken zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio von Chips, Modulen und Software ist u‑blox einzigartig positioniert und schafft so die Voraussetzungen für OEM‑Kunden, innovative Lösungen für das Internet der Dinge (Internet of Things) entwickeln zu können - schnell und kosteneffektiv. Der Hauptsitz von u‑blox liegt in Thalwil, Schweiz. Durch Zweigniederlassungen in Europa, Asien und den USA ist u‑blox auch global präsent. (www.u‑blox.com)
 
u-blox Ansprechpartner:
Thomas Seiler, Chief Executive Officer
Phone: +41 44 722 74 22
E-mail: thomas.seiler@u-blox.com

Roland Jud, Chief Financial Officer
Phone: +41 44 722 74 25
E-mail: roland.jud@u-blox.com

Finanzkalender:
2017 Gesamtjahresergebnisse: 15. März 2018
Jahreshauptversammlung: 24. April 2018
 
Vorbehalt
Diese Medienmitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen widerspiegeln die gegenwärtige Auffassung des Managements und sind mit bekannten und unbe­kann­ten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die zur Folge haben könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften der u‑blox Gruppe wesentlich von den in solchen Aussagen enthaltenen oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Dazu gehören Risiken in Bezug auf den Erfolg von und die Nachfrage nach den Produkten der Gruppe, die Möglich­keiten, dass die Produkte der Gruppe veralten, die Fähigkeit der Gruppe, ihre geistigen Eigentumsrechte zu verteidigen, die Fähigkeit der Gruppe, rechtzeitig neue Produkte zu entwickeln und zu vermarkten, das dynamische und vom Wettbewerb geprägte Umfeld, in dem die Gruppe operiert, das aufsichts‑rechtliche Umfeld, Wechselkursschwankungen, die Fähigkeit der Gruppe, Erlöse zu erzielen und Rentabilität zu erreichen, sowie die Fähigkeit der Gruppe, ihre Expansionsprojekte zeitgerecht zu realisieren. Sollten einzelne oder mehrere der entsprechenden Risiken oder Unsicherheiten zum Tragen kommen oder sollten sich zugrunde liegende Annahmen als unrichtig erweisen, so können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Angaben in dieser Mitteilung abweichen. Die Informationen in dieser Mitteilung werden durch u‑blox zur Verfügung gestellt und entsprechen dem Kenntnisstand im Zeitpunkt der Veröffentlichung. u‑blox übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung der hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen, basierend auf neuen Informationen, zukünftige Ereignisse, etc.
Sollte die deutsche Übersetzung vom englischen Original abweichen, so gilt der Wortlaut der englischen Version.


05.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel bestätigt Ausblick für das Geschäftsjahr 2019

14. November 2019, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

SMT Scharf AG

Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen

14. November 2019