CANCOM SE

  • WKN: 541910
  • ISIN: DE0005419105
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.11.2019 | 10:16

CANCOM Software Group gewinnt ersten Partner für die IT-Managementplattform AHP

DGAP-News: CANCOM SE / Schlagwort(e): Vereinbarung/Sonstiges
15.11.2019 / 10:16
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CANCOM Software Group gewinnt ersten Partner für die IT-Managementplattform AHP

- Die CANCOM Software Group startet erfolgreich in die nächste Phase ihrer AHP Produkt-Strategie.

- ExactlyIT wird Partner für Vertrieb, Implementierung und Betrieb der AHP im nordamerikanischen Markt.

- AHP ist die Orchestrierungsplattform für moderne Digital Workspace Environments.

München, 15. November 2019 - Wie für das zweite Halbjahr 2019 angekündigt hat die CANCOM Software Group den ersten Partner für ihre Orchestrierungsplattform AHP gewonnen. Das Unternehmen ExactlyIT wird den Vertrieb im nordamerikanischen Raum vorantreiben sowie begleitende Services anbieten.

Die CANCOM Software Group geht damit den nächsten Schritt ihrer AHP Strategie. Ziel ist es, ein breites Partner Netzwerk aufzubauen, um das Produkt AHP global zu vertreiben. Partner übernehmen dabei in einem mehrstufigen Programm entweder Vertrieb, Vertrieb und Implementierung, oder Vertrieb, Implementierung sowie den Betrieb der Plattform. Mit der AHP können Unternehmen die Komplexität von hybriden IT Infrastrukturen wesentlich reduzieren.

"IT wird immer komplexer. Deshalb ist es für Unternehmen zunehmend erfolgsentscheidend, die Kontrolle zu behalten, damit die Unternehmens-IT auch weiterhin den Geschäftserfolg optimal unterstützt. Unsere Partner haben mit der AHP ab sofort die richtige Plattform dafür an der Hand", sagt Thomas Volk, CEO von CANCOM.

Im nordamerikanischen Markt ist die Hybrid IT Durchdringung bereits weitaus höher als beispielsweise in Deutschland und weiten Teilen Europas. Dies hat eine kaum beherrschbare Komplexität von modernen IT-Infrastrukturen zur Folge. Damit stellt der nordamerikanische Markt ein immenses Potential für den Einsatz der AHP als Orchestrierungsplattform für moderne Digital Workspace Umgebungen dar. Mit der AHP kann ExactlyIT die steigenden Anforderungen seiner Kunden an moderne IT-Infrastrukturen künftig noch besser bedienen.

"Die AHP ergänzt unser Hybrid IT Angebot hervorragend. Mit dieser Lösung bringen wir hybride Cloud-Infrastrukturen auf einer Plattform zusammen. Unsere Kunden erlangen dadurch die Kontrolle über ihre IT zurück und können diese sicher und effizient managen", sagt Michael Heuberger von ExactlyIT zu der neuen Partnerschaft.

Über ExactlyIT
ExactlyIT ist ein global erfahrener und professioneller Systemintegrator für modernste Microsoft Technologien. Als mehrfach zertifizierter Microsoft Goldpartner ist das Unternehmen ein international gefragter Spezialist für die Implementierung, die Transformation und den Betrieb von Private-, Hybrid-, und Public Infrastrukturen.

Über CANCOM
Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Wir helfen unseren Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.

Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefern wir ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.

Die weltweit rund 4.000 Mitarbeiter der international tätigen CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Slowakei, Großbritannien, Irland und den USA. Die CANCOM Gruppe wird von Thomas Volk (CEO), Rudolf Hotter (COO) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro und die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im TecDAX und MDAX (ISIN DE0005419105) notiert.

Kontakt
Sebastian Bucher
Manager Investor Relations
Tel: +49 89 54054 5193
E-Mail: sebastian.bucher@cancom.de

Hinweis
Wenn Sie keine Informationen von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie bitte an ir@cancom.de.
Datenschutzhinweis

Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie in den CANCOM Verteiler für Investoreninformationen aufgenommen wurden. Sie wurden aufgenommen, da Sie in der Vergangenheit den Wunsch geäußert haben, über Unternehmensnachrichten informiert zu werden. CANCOM speichert und verarbeitet personenbezogene Daten zu Ihnen wie beispielweise Name und E-Mail-Adresse, um Ihnen diesen Service anbieten zu können. CANCOM speichert und verwendet diese Daten ausschließlich, um sich über die Entwicklung der Investorenkommunikation zu informieren und im Rahmen von Investor-Relations-Aktivitäten mit Investoren in Kontakt treten zu können.
Allgemeine Informationen zur Verwendung von Daten durch CANCOM

CANCOM wird personenbezogene Daten, die im Rahmen der Investor-Relations-Aktivitäten erhoben werden, nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen an Dritte weitergeben. Einzige Ausnahme von dieser Regel ist, dass CANCOM von zuständigen Behörden wie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht aufgefordert wird Daten zu übermitteln.
Auch nachdem Sie zugestimmt haben, Investoreninformationen von uns zu erhalten und CANCOM damit die Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine formlose Nachricht per E-Mail an widerspruch@cancom.de oder an ir@cancom.de zu senden.
Für weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von CANCOM, den Ansprechpartner oder Ihre individuellen Rechte als Betroffene besuchen Sie bitte unsere Website https://www.cancom.de/datenschutz-cancom/



15.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019