Deutsche Industrie REIT-AG

  • WKN: A2G9LL
  • ISIN: DE000A2G9LL1
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.02.2019 | 07:43

Deutsche Industrie REIT-AG stockt Immobilienanleihe um 28,1 Mio. EUR auf

DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG / Schlagwort(e): Finanzierung

22.02.2019 / 07:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Deutsche Industrie REIT-AG stockt Immobilienanleihe um 28,1 Mio. EUR auf

Rostock, 22.02.2019 - Die Deutsche Industrie REIT-AG (ISIN DE000A2G9LL1) hat ihre besicherte Anleihe von 89,9 Mio. EUR auf 118,0 Mio. EUR aufgestockt und im Rahmen einer Privatplatzierung an einen institutionellen Investor verkauft.

Die Immobilienanleihe ist damit jetzt eingeteilt in 1.180 untereinander gleichberechtigte und auf den Inhaber lautende Teilschuldverschreibungen in Höhe von jeweils TEUR 100,0. Die Laufzeit der begann am 30. August 2017 und endet am 30. August 2022. Anleihegläubiger erhalten bis zur vollständigen Rückzahlung einen festen Zinssatz in Höhe von 4,00% p.a.

Detaillierte Informationen über die Deutsche Industrie REIT-AG finden Sie unter:
https://www.deutsche-industrie-reit.de/




Kontakt:
Deutsche Industrie REIT-AG
Herr René Bergmann
Finanzvorstand
August-Bebel-Str. 68
14482 Potsdam
Tel. +49 331 740 076 535


22.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

SBF AG: Die Zeichen für profitables Wachstum stehen auf Grün!

Die SBF AG agiert als Spezialist für Deckensysteme für Schienenfahrzeuge. Die Bahntechnikindustrie gilt als nachhaltiger Wachstumsbereich. Vor dem Hintergrund der starken Positionierung, des eingeschlagenen Wachstumskurses sowie der erwarteten verstärkten Investitionen in den Bahntechniksektor haben wir für die Aktie einen fairen Wert von 3,62 EUR ermittelt. Wir stufen den Titel aufgrund des großen Kurspotenzials mit „Kaufen“ ein.

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 26.03.2019 (Webcast)

26. März 2019

Aktuelle Research-Studie

CR Capital Real Estate AG

Original-Research: CR Capital Real Estate AG (von GBC AG): Vorstandsinterview

25. März 2019