First Graphene Limited

  • WKN: A2ABY7
  • ISIN: AU000000FGR3
  • Land: Australien

Nachricht vom 11.02.2019 | 08:25

First Graphene Limited beantragt NICNAS-Eintragung für PureGRAPH

DGAP-News: First Graphene Limited / Schlagwort(e): Zulassungsantrag/Produkteinführung

11.02.2019 / 08:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



First Graphene Limited ("FGR" oder "das Unternehmen") (ASX: FGR), ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe, berichtet, dass das Unternehmen einen Antrag gestellt hat, damit PureGRAPH(TM)-Graphen vom National Industrial Chemicals Notification and Assessment Scheme (NICNAS, nationales Melde- und Bewertungssystem für Industriechemikalien) für einen Eintrag in das Australian Inventory of Chemical Substances (AICS, australisches Verzeichnis chemischer Substanzen) angemeldet und bewertet wird.


Die wichtigsten Punkte:
 

- First Graphene hat beantragt, dass PureGRAPH(TM)-Graphen vom National Industrial Chemicals Notification and Assessment Scheme (NICNAS, nationales Melde- und Bewertungssystem für Industriechemikalien) für einen Eintrag in das Australian Inventory of Chemical Substances (AICS, australisches Verzeichnis chemischer Substanzen) angemeldet und bewertet wird.
 

- Die Bewertung und Vergabe eines Zertifikats von NICNAS ermöglicht den Verkauf von PureGRAPH(TM) in Australien.
 

- Das umfassende REACH-Registrierungsdossier vereinfachte die Produktanmeldung in Australien sehr stark.

 

Alle Produzenten oder potenzielle Produzenten von Graphen müssen bei NICNAS einen Antrag für die CAS-Zahl von Graphen einreichen. FGR hat eng mit ihren Beratern zusammengearbeitet, um einen umfassenden Antrag einzureichen. Dies umfasste die Angabe von Punkten wie z. B. die chemische Eigenschaft, Toxikologie und Umweltinformationen. All dies benötigte einen beachtlichen Forschungsaufwand. Ein Vorteil eines Vorreiters ist, dass nach Zulassung der neuen Chemikalie sie für die ersten 5 Jahre vertraulich behandelt wird (kein Eintrag in den öffentlichen oder vertraulichen Inventarlisten). Dies wird der "eintragsfreie Zeitraum" (non-listing Period) genannt und bedeutet, dass First Graphene gemäß dieser Registrierung die neue Chemikalie importieren oder herstellen kann. Nach seinem jüngsten Antrag für seine PureGRAPH(TM)-Graphenprodukte in Europa ist das Unternehmen jetzt bei REACH registriert.
 

Nach bestem Wissen des Unternehmens ist FGR das erste Graphen-Unternehmen in Australien, das für einen Eintrag von Graphen als ein neues Nanomaterial bei AICS einen Antrag bei NICNAS stellt.

 

Craig McGuckin, Managing Director, sagte: "Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt voran im Wachstum unseres Graphenmaterialiengeschäfts in Australien. In Verbindung mit FGRs jüngster REACH-Registrierung demonstriert dies unsere Position als ein führender ethischer Anbieter großer Mengen hochwertiger Graphenprodukte."



Über NICNAS:

National Industrial Chemicals Notification and Assessment Scheme (NICNAS) hilft beim Schutz der australischen Bevölkerung und der Umwelt durch Bewertung der Risiken von Industriechemikalien und durch Informationen zur Förderung ihrer sicheren Anwendung. Es ist Teil der australischen Regierung, Department of Health (Gesundheitsministerium).
 

Der Fokus ist die industrielle Verwendung der Chemikalien. Dies deckt ein breites Spektrum von Chemikalien ab, die in Tinten, Kunststoffen, Klebstoffen, Farben, Leime, Lösungsmittel, Kosmetika, Seifen und vielen anderen Produkten verwendet werden.

 

Über First Graphene Ltd. (ASX: FGR)
 

First Graphene Ltd. ist ein führender Anbieter hochwertiger Graphenprodukte in größeren Mengen. Das Unternehmen besitzt eine robuste Produktionsplattform, die auf der unternehmenseigenen Belieferung mit sehr reinen Rohmaterialien und einer etablierten Produktionskapazität von 100 Tonnen Graphen pro Jahr basiert. Kommerzielle Anwendungen werden jetzt in industriellen Verbundstoffen und Gummis, im Brandschutz, im Baugewerbe und in der Energiespeicherung avanciert.
 

First Graphene Ltd. ist in Australien börsennotiert (ASX: FGR) und ihr primärer Produktionsstandort befindet sich in Henderson in der Nähe von Perth, Western Australia. Das Unternehmen wurde vor Kurzem im Vereinigten Königreich als First Graphene (UK) Ltd. in das Handelsregister eingetragen und ist ein Tier-1-Partner im Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC)in Manchester, Vereinigtes Königreich.

 

Produktpalette von PureGRAPH(TM)

Die Produktpalette von PureGRAPH(TM) wurde von FGR im September 2018 in Verbindung mit einem Produktinformationsblatt veröffentlicht.

 

Graphen-Pulver von PureGRAPH(TM) sind in lateralen Plättchengrößen von 20 µm, 10 µm und 5 µm erhältlich. Die Produkte zeichnen sich durch ihre niedrige Fehlerrate und ihr hohes Streckungsverhältnis aus.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


First Graphene Ltd.

Craig McGuckin
Managing Director
Tel. +61-1300-660 448
 

Warwick Grigor
Non-Executive Chairman
Tel. +61-417-863187
 

info@firstgraphene.com.au
www.firstgraphene.com.au

 

Im deutschsprachigen Raum:
 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.de
www.axino.de


Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



11.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Anleihe im Fokus

Ekosem-Agrar AG: 7,50%-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 100 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 28.06.- 26.07.2019 (voraussichtlich)


- WKN/ ISIN: A2YNR0 / DE000A2YNR0
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,50 Prozent p.a.
- Laufzeit: 5 Jahre
- Rückzahlung: 1. August 2024 (Call Option ab 1. August 2021)
- Zinszahlung: Jährlich, jeweils am 1. August

Anleihe im Fokus

6%-MOREH-Anleihe: JETZT ZEICHNEN, Börse München

Immobilienbestandshalter bietet diversifiziertes Portfolio, attraktiven Kupon und umfangreiche Sicherheiten


- Emissionsvolumen bis zu 35 Mio. Euro
- ISIN DE000A2YNRD5
- Kupon 6%, Laufzeit 5 Jahre, halbjährliche Zinszahlung
- Familiengeführte Immobilien Gruppe mit jahrzehntelangem Track Record.
- Diversifiziertes Objekt-Portfolio im Wert von ca. 77 Mio. Euro
- Familiengeführte Immobilien Gruppe mit jahrzehntelangem Track Record.
- Umfangreiche Besicherung u.a. 100%ige Ausschüttungssperre, Verpfändung der Immobiliengesellschaften

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Wirecard und ALDI unterzeichnen MOU und vereinbaren Zusammenarbeit

19. Juli 2019, 07:00

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast H1 2019 Earnings Call

13. August 2019

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

19. Juli 2019