publity AG

  • WKN: 697250
  • ISIN: DE0006972508
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.07.2018 | 09:30

publity verzeichnet weiteren Vermietungserfolg für das Büroensemble Deelbögenkamp in Hamburg


DGAP-Media / 05.07.2018 / 09:30

 

Leipzig, 05.07.2018 - Das Asset Management der Leipziger publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat für den Bürokomplex Alsterpark in Hamburg einen neuen Mietvertrag über rd. 4.500 m² und 135 Stellplätze abgeschlossen. Neuer bonitätsstarker Mieter wird die Spie Deutschland & Zentraleuropa GmbH, die zum 01.11.2018 die Räumlichkeiten im Objekt beziehen wird. Damit setzt publity einen weiteren Schritt der Asset Management Strategie des Büroensembles um.
 

Die Gewerbeimmobilie befindet sich auf einem ca. 17.000 m² großen Grundstück und hat eine vermietbare Fläche von insgesamt rd. 31.000 m². Das Objekt ist aktuell zu 65 % vermietet. Das Gebäude kann aufgrund seiner Bauweise - das aus fünf, über Brücken miteinander verbundenen Baukörpern besteht - flexibel genutzt werden. Insgesamt stehen 556 Tiefgaragenstellplätzen sowie 112 Außenstellplätzen zur Verfügung.

Der Bürokomplex Alsterpark im Hamburger Stadtteil Alsterdorf befindet sich in optimaler Lage nur etwa 5 km entfernt vom internationalen Hamburger Flughafen.
 

Die Colliers International Hamburg GmbH und BNP Paribas waren bei dieser Vermietung vermittelnd tätig.
 

"Erneut ist unserem erfolgreichem Asset Management ein Vermietungserfolg und somit eine Wertsteigerung des Objektes, durch einen attraktiven Mietermix gelungen. Wir sind optimistisch, diese Wertsteigerung zeitnah bei einer Veräußerung realisieren zu können", so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.



Pressekontakt:
Finanzpresse und Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
Telefon: +49 69 905505-52
E-Mail: publity@edicto.de


Über publity

Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang an Joint Venture Transaktionen. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: publity AG
Schlagwort(e): Immobilien

05.07.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Rekord-Ergebnis in 2018

Nach starkem Schlussspurt hat die UniDevice AG in 2018 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Der B2B-Broker für hochpreisige Smartphones sollte auch künftig eine hohe Nachfrage verzeichnen und von der Ausnutzung unterschiedlicher Preisniveaus in den verschiedenen Ländern profitieren. Der Umsatz soll 2019 auf mindestens 380 Mio. € und in 2020 auf mindestens 410 Mio. € ansteigen, nachdem 2018 317 Mio. € erreicht wurden. Bei einem ermittelten Kursziel in Höhe von 2,35 € lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care gibt Ausscheiden von Finanzvorstand Michael Brosnan bekannt

20. Februar 2019, 10:29

Aktueller Webcast

Ströer SE & Co. KGaA

Vorläufige Geschäftszahlen 2018

26. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

20. Februar 2019