VERBUND AG

  • WKN: 877738
  • ISIN: AT0000746409
  • Land: Österreich

Nachricht vom 23.04.2015 | 17:20

VERBUND AG: Abstimmungsergebnisse zur ordentlichen Hauptversammlung


VERBUND AG  / Bekanntmachung der Ergebnisse zur Hauptversammlung

23.04.2015 17:20

Bekanntmachung der Ergebnisse zur Hauptversammlung, übermittelt durch DGAP
- ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Abstimmungsergebnisse zur 68. ordentlichen Hauptversammlung der Verbund AG am 22. April 2015 Tagesordnungspunkt 2: Beschlussfassung über die Verwendung des im Jahresabschluss 2014 ausgewiesenen Bilanzgewinnes. Präsenz: 278 Aktionäre mit 302.130.388 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.338 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.338 JA-Stimmen 274 Aktionäre mit 302.127.638 Stimmen. NEIN-Stimmen 3 Aktionäre mit 2.700 Stimmen. Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 50 Stimmen. Tagesordnungspunkt 3: Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2014. Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.283 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.283 JA-Stimmen 275 Aktionäre mit 302.130.283 Stimmen. NEIN-Stimmen 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 100 Stimmen. Tagesordnungspunkt 4: Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2014. Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.018 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.018 JA-Stimmen 273 Aktionäre mit 302.130.018 Stimmen. NEIN-Stimmen 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 365 Stimmen. Tagesordnungspunkt 5: Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015. Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.084.148 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.084.148 JA-Stimmen 259 Aktionäre mit 302.049.407 Stimmen. NEIN-Stimmen 12 Aktionäre mit 34.741 Stimmen. Stimmenthaltung 5 Aktionäre mit 46.235 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.1: Wahl Frizberg Präsenz: 276 Aktionäre mit 302.130.383 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.383 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.383 JA-Stimmen 260 Aktionäre mit 301.730.891 Stimmen. NEIN-Stimmen 16 Aktionäre mit 399.492 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.2: Wahl Süß Präsenz: 277 Aktionäre mit 302.130.393 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.083.232 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.083.232 JA-Stimmen 265 Aktionäre mit 301.841.253 Stimmen. NEIN-Stimmen 7 Aktionäre mit 241.979 Stimmen. Stimmenthaltung 5 Aktionäre mit 47.161 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.3: Wahl Engelbrechtsmüller-Strauß Präsenz: 277 Aktionäre mit 302.130.393 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.393 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.393 JA-Stimmen 264 Aktionäre mit 301.854.017 Stimmen. NEIN-Stimmen 13 Aktionäre mit 276.376 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.4: Wahl Kaszanits Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.130.457 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.130.457 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,97 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.130.457 JA-Stimmen 257 Aktionäre mit 301.175.468 Stimmen. NEIN-Stimmen 22 Aktionäre mit 954.989 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.5: Wahl Riess Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.129.737 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.084.106 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.084.106 JA-Stimmen 261 Aktionäre mit 301.832.178 Stimmen. NEIN-Stimmen 15 Aktionäre mit 251.928 Stimmen. Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 45.631 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.6: Wahl Wagner Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.129.737 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.129.737 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.129.737 JA-Stimmen 271 Aktionäre mit 301.887.358 Stimmen. NEIN-Stimmen 8 Aktionäre mit 242.379 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.7: Wahl Roth Präsenz: 279 Aktionäre mit 302.129.737 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.084.106 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,95 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.084.106 JA-Stimmen 267 Aktionäre mit 302.014.341 Stimmen. NEIN-Stimmen 9 Aktionäre mit 69.765 Stimmen. Stimmenthaltung 3 Aktionäre mit 45.631 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.8: Wahl Muhm Präsenz: 278 Aktionäre mit 302.123.990 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.123.986 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.123.986 JA-Stimmen 247 Aktionäre mit 301.809.941 Stimmen. NEIN-Stimmen 30 Aktionäre mit 314.045 Stimmen. Stimmenthaltung 1 Aktionär mit 4 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.9: Wahl Layr Präsenz: 278 Aktionäre mit 302.123.990 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.123.990 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,96 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.123.990 JA-Stimmen 260 Aktionäre mit 301.718.406 Stimmen. NEIN-Stimmen 18 Aktionäre mit 405.584 Stimmen. Stimmenthaltung 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6.10: Wahl Krajcsir Präsenz: 277 Aktionäre mit 302.123.940 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 302.008.564 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 86,93 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 302.008.564 JA-Stimmen 243 Aktionäre mit 301.601.742 Stimmen. NEIN-Stimmen 18 Aktionäre mit 406.822 Stimmen. Stimmenthaltung 16 Aktionäre mit 115.376 Stimmen. 23.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: VERBUND AG Am Hof 6A 1010 Wien Österreich Telefon: 0043-1-53113-52616 Fax: 0043-1-53113-52694 E-Mail: investor@verbund.com Internet: www.verbund.com ISIN: AT0000746409 WKN: 877738 Börsen: Wien (Amtlicher Handel / Official Market) Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Anleihe im Fokus

Technologiespezialist Hörmann Industries begibt 50 Mio. Euro-Anleihe – Mindestzinssatz von 4,5% p.a.

Die Hörmann Industries GmbH begibt eine neue Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro. Die neue Anleihe der Technologiespezialisten aus Oberbayern (ISIN: NO0010851728 / WKN: A2TSCH) wird im sogenannten Nordic Bond-Format begeben und unterliegt norwegischem Recht.


ISIN: NO0010851728
Stückelung: 1.000 Euro
Zeichnungsmöglichkeit: Börse Frankfurt, über die Haus- oder Direktbank
Mindestzinssatz: 4,500 %
Zinssatz (Kupon) p.a.: Bekanntgabe spätestens nach Ende des Angebotszeitraums,voraussichtlich am 28. Mai 2019
Laufzeit: 5 Jahre

Interview im Fokus

„Das Globalmatix-Geschäft wird hochprofitabel“

Durchbruch für Globalmatix: Die Tochter der Softing AG hat mit dem Gewinn eines Großkunden einen wichtigen Meilenstein erreicht. „Wir sehen sehr gute Chancen, bei laufenden Ausschreibungen weitere Erfolge zu feiern“, zeigt sich Softing-CEO Dr. Trier optimistisch. Die hohe Skalierbarkeit soll Softing dem Ziel einer zweistelligen EBIT-Marge näherbringen. Die Prognose für 2019 sieht Dr. Trier angesichts des starken Auftragsbestands als konservativ.

Event im Fokus

m:access Fachkonferenz Immobilien
m:access Fachkonferenz Software/IT


04. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Immobilien
05. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Software/IT
Veranstaltungsort: Börse München
Mehr Informationen

Zur Veranstaltung können sich nur professionelle Investoren anmelden.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia beantragt Squeeze-out-Verfahren zum Erwerb der Minderheitenanteile an Victoria Park (News mit Zusatzmaterial)

24. Mai 2019, 09:05

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

Dreimonats-
Investor Call
Q1 2019

22. Mai 2019

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

24. Mai 2019