METRO AG

  • WKN: BFB001
  • ISIN: DE000BFB0019
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.06.2019 | 14:02

METRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

METRO AG

27.06.2019 / 14:02
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name: METRO AG
Straße, Hausnr.: Metro-Straße 1
PLZ: 40235
Ort: Düsseldorf
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI): 5299006EQ03K3SSUYS12

2. Grund der Mitteilung
  Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
X Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
  Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
X Sonstiger Grund:
Freiwillige Gruppenmitteilung mit Schwellenüberschreitung auf Ebene einer Tochtergesellschaft aufgrund des Abschlusses einer unwiderruflichen Verpflichtungserklärung

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Natürliche Person (Vorname, Nachname): Daniel Křetínský
Geburtsdatum: 09.07.1975

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
EP Global Commerce GmbH
EP Global Commerce II GmbH

5. Datum der Schwellenberührung:
21.06.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
  Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu 12,13 % 20,59 % 32,71 % 360121736
letzte Mitteilung 10,91 % 20,59 % 31,50 % /

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISIN absolut in %
  direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000BFB0019 43674589 % 12,13 %
Summe 43674589 12,13 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
Call Option n/a n/a 54726393 15,20 %
    Summe 54726393 15,20 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Barausgleich oder physische Abwicklung Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
Unwiderrufliche Verpflichtung n/a n/a Physisch 54726393 15,20 %
Call Option 27.06.2019 n/a Physisch 19410956 5,39 %
Put Option 04.07.2019 n/a Physisch 19410956 5,39 %
      Summe 74137349 20,59 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
  Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
X Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, wenn 3% oder höher Instrumente in %, wenn 5% oder höher Summe in %, wenn 5% oder höher
Daniel Křetínský % % %
EP Global Commerce a.s. % % %
EP Global Commerce GmbH 8,52 % 15,20 % 23,71 %
 
Daniel Křetínský % % %
EP Global Commerce a.s. % % %
EP Global Commerce II GmbH 3,61 % 5,39 % 9,00 %
 
Daniel Křetínský % % %
EP Global Commerce a.s. % % %
EP Global Commerce III GmbH % % %
EP Global Commerce IV GmbH % % %
EP Global Commerce V GmbH % % %
EP Global Commerce VI GmbH % 15,20 % 15,20 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile
% % %

10. Sonstige Informationen:
Die Call Option und die unwiderrufliche Verpflichtungserklärung (7.b.1 Nr. 1 und 7.b.2 Nr. 1) beziehen sich auf dieselben Aktien. Da die Call Option solange nicht akzeptiert werden kann wie die Verpflichtung zur Übertragung der Aktien unter der unwiderrufliche Verpflichtungserklärung wirksam ist, sind beide Optionen alternativ zueinander und die zugrundeliegenden Aktien nicht zu aggregieren.

Die Call Option und die Put Option (Nr. 2 und 3 zu 7.b.2) beziehen sich auf dieselben Aktien. Da die Put Option nur dann ausgeübt werden kann - vorbehaltlich der diesbezüglichen Vollzugsbedingung -, wenn die Call Option nicht ausgeübt wurde, sind beide Optionen alternativ zueinander und die zugrundeliegenden Aktien nicht zu aggregieren. 

Datum
26.06.2019



27.06.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

PREOS Real Estate AG
"7,5%-Wandelanleihe - Jetzt bis 04.12.19 zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 300 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.19. bis 04.12.2019
- ISIN: DE 000A254NA6 / WKN: A254NA
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market
- Stückelung: 1.000 EUR
- Zinssatz (Kupon): 7,5% p.a., jährliche Zahlung
- Laufzeit: 5 Jahre
- Endfälligkeit: 09.12.2024

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Continental AG: 'Transformation 2019 - 2029': Continental-Aufsichtsrat unterstützt beschleunigten Technologieumstieg

20. November 2019, 13:19

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

MS Industrie AG

Original-Research: MS Industrie AG (von Montega AG): Kaufen

20. November 2019